131218_Vorlage_queer6Der zweite Teil meiner Papier-Stern-Reihe für euch:
131216_Vorlage_queerDu brauchst für alle Sterne:
– buntes Bastel-Papier
– Kleber
– Schere
– Bastelmesser
– Schneidunterlage
– Wasserglas
– Schnapsglas
– Bleistift
– Klammern zum fixieren der Klebestellen (ich nehme dafür Haarklammern
– Perlonfaden

Nun zeige ich euch einen nicht-Stern. Aber hübsch ist er ja trotz dem :) 

131223_Vorlage_hoch9

1. Du nimmst ein Wasserglas, legst es auf das Papier und zeichnest das Glas ab.
2. Zeichne gesamt 12 Kreise ein und schneide sie vorsichtig mit der Schere aus. 
131223_Vorlage_hoch103. Falte die Kreise in der Mitte zusammen, so dass die glatte Seite außen ist. 
4. Nimm den Kleber und streiche ihn auf den oberen Teil des ersten gefalteten Kreises innen hinein. Drücke es zusammen. Nimm den einen weiteren gefalteten Kreis und streiche den Kleber auf den unteren Teil, aussen auf beide gefalteten Kreise. Drücke sie zusammen. Wiederhole dies bis kein Kreis mehr übrig bleibt. Vergiss nicht die Perlonschleife zwischen zwei beliebigen Lagen zu kleben. Fixiere es mit Klammern und lass es Trocknen. 
131218_Vorlage_queer65. So bald der Kleber trocken ist nimmst du die Klammern ab und bestreichst den unteren Teil der beiden äußersten gefalteten Kreise, drückst sie aneinander so das eine Kugel entsteht. Fixiere die Klebung mit Klammern und lasse es trockenen. Fertig ^^

Total
1
Shares

Subscribe

Subscribe now to our newsletter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*