Vor ein paar Tagen – inzwischen Wochen war ich bei einem Event im Landtmann. Zwischen durch ging ich mit einer Blogger-Kollegin hinaus in die Sonne auf eine Zigarette. “Deine Haare sehen anders aus! So gesund! Sie glänzen so als wären sie frisch geschnitten!” 

Sie waren nicht frisch geschnitten. Ich habe sie zu Ostern schneiden lassen. Aber es stimmt. Sie glänzen. So wie noch nie. Und ich weiß auch wieso. 

Lange habe ich überlegt ob ich euch davon berichten soll. Ich weiß dass ich normaler Weise keine Beauty-Reviews schreibe. Ich hatte lange das Gefühl dass es nicht zu mir passt über Beauty zu berichten. Ich, die die bis zu ihrem zwanzigsten Geburtstag eine Pinzette für den Feind hielt und bis vor drei Jahren kein Make-up besaß. Aber das war früher. Heute habe ich eine stolze Lippenstift-Sammlung die zu meiner Garderobe passt, passe meinen Concealer der Jahreszeit und meiner Hautfarbe an und gehe nicht ohne Sonnenschutz außer Haus. 

Irgendwo auf dem Weg zum Erwachsenen Dasein fand auch Schmincke und Haarpflege einen Platz in meinem Leben. Und da ich euch auch sonst alles erzähle dass in meinem Leben eine Rolle spielt, wieso soll ich euch nicht erzählen welche Produkte mich begeistern? 

Somit starte ich mit meiner ersten Review: BC Oil Miracle

Vor, ich glaub zwei Jahren, schenkte mir jemand einen Öl-Conditioner von BC Oil Miracle. Ich Beauty-Nackapatzl hatte keine Ahnung was das ist. Ich wusste nur dass das Zeug teuer ist und ich es nicht jeden Tag in meine Handtuchtrockenen Haare sprühen soll. Ende 2014 war die Flasche nun leer. Ich, unwissend, wie ich war, dachte mir: egal. Womit ich nicht rechnete war dass ich drei Monate später keine Haare mehr haben würde sondern spröde, trockene und unbendingbare Zotteln. Ruck zuck sahen sie aus als müsste ich sofort zum Frisör laufen und sie kurz schneiden. Mir viel das Öl ein dass ich weg lies. Ich hengte mich ins Internet und suchte es. Die freudige Feststellung war: Dazu gibt es auch Shampoo und Intensiv-Pflege. Und die Negative: Oh! Mann! Ist das Zeug teuer! 

Ein wenig weiter gesucht fand ich eine günstigere Bestellmöglichkeit hier. Seit dem Glänzen sie wieder mit der Sonne um die Wette ;) 

Zu den Produkten selbst: 

BC Oil Miracle bietet eine komplette Pflegeserie für feines bis normales Haar. Sie verspricht ultimativen Glanz, fühlbare Geschmeidigkeit und ein nicht beschwertes Haargefühl. 

BC Oil Miracle Leichter Spray Conditioner für feines Haar

Wie schon oben erwähnt kannte ich den Conditioner länger und muss einfach zugeben ohne Ihn nicht mehr leben zu wollen. Der Spray fühlt sich leicht auf dem Haar an, verbessert die Kämmbarkeit und lässt die Spitzen gepflegt aussehen. 

Gut schütteln. In Längen und Spitzen ins handtuchtrockene Haar sprühen. Durchkämmen. Nicht ausspülen. Tada! 

BC Oil Miracle Leichtes Finishing Treatment für feines Haar

Dieses Öl funktioniert ähnlich wie das Spray nur dass du es mit der Hand einmassieren musst. Da ich es als zusätzliche Pflege sehe verwende ich es im Schnitt nur ein mal die Woche. Außer meine Haar weisen nach dem Föhnen starken Fizz auf dann nehme ich einen Tropfen, verreibe ihn in meinen Handflächen und streiche ihn in mein Deckhaar. 

BC Oil Miracle Leichtes Öl Shampoo für feines Haar 

Auch das Shampoo beschwert das Haar nicht und lässt es wunderbar glänzen. Nicht vergessen es auch 1-2 Minuten einziehen zu lassen nach dem Einmassieren. 

Ich bin begeistert. Ihr müsst aber selbst entscheiden ob Öle für euch das richtige Produkt sind! Habt Ihr schon Erfahrungen mit diesem oder ähnlichem Produkt gemacht? 

 Wer Interesse an noch mehr Infos hat, findet sie hier
Total
6
Shares

Subscribe

Subscribe now to our newsletter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*