Langsam sollte ich eine Übersicht über all meine Basics machen. Zu meinen Reise-Basics wie dem Kofferanhänger, Alltags-Basics wie dem Brillenetui und einer Tasche samt Geldbörse gesellen sich jetzt auch ein paar Deko-Basics wie diese hübschen DIY Leder Maschenspangen.

[yellow_box] yellowgirl_DIY_Leder_Maschen_Spangen_1Du brauchst:
– Leder
– Haarspangen
– Kleber
– Schere

yellowgirl_DIY_Leder_Maschen_Spangen_2
1. Schneide für jede Masche je ein Stück mit 5 x 2,5 cm und einen Streifen mit 0,5 cm x ca. 3 cm.

yellowgirl_DIY_Leder_Maschen_Spangen_3
yellowgirl_DIY_Leder_Maschen_Spangen_4
2. Nimm das Stück leider und drücke es mit deinen Fingern in der Mitte zusammen so dass sich das Leder zu einem S formt. Mit zwei Tropfen Superkleber fixierst du beide S-Schlaufen. 

yellowgirl_DIY_Leder_Maschen_Spangen_5
3. Nimm den Schmalen Streifen wickle ihn mittig um die Masche und klebe ihn auf der Rückseite fest. Schneide die Enden ab. 

yellowgirl_DIY_Leder_Maschen_Spangen_6 yellowgirl_DIY_Leder_Maschen_Spangen_7
4. Streiche Kleber auf des Ende einer Spange. Drücke die Masche drauf. Lass alles gut trocknen. Fertig ^^

yellowgirl_DIY_Leder_Maschen_Spangen_9 yellowgirl_DIY_Leder_Maschen_Spangen_13 yellowgirl_DIY_Leder_Maschen_Spangen_11
[/yellow_box]

yellowgirl_DIY_Leder_Maschen_Spangen_10

Total
6
Shares

Subscribe

Subscribe now to our newsletter

5 comments

  1. So klein. So süß. So einfach gemacht.
    Ein Projekt ganz nach meinem Geschmack!

    :)

    Noch besser hälts bestimmt, wenn du die Nadel gleich in Schritt drei mit einarbeitest.

    Lieben Gruß
    Kaja
    #BloKoDe

  2. Hallo Sonia. Dein Artikel ist ja bereits älter (vom April wenn ich dies so recht gelesen habe). Aber ich habe ihn offensichtlich rechtzeitig vor Weihnachten entdeckt, denn ich überlege ernsthaft, mir diese Leder Maschenspangen zu basteln und sie an meine Schwester zu verschenken. Auf dem bild sehen sie aber aus wie “gekauft” so schön sind die Leder Maschenspangen. Allerdings hab ich Zweifel dass ich sie beim ersten Mal so hinbekomme. Glaubst du, dass es schwer ist diese zu machen!? Danke und LG Lucienne :-)

    1. Liebe Lucienne,
      die einzige Gefahr die ich dabei sehe ist mit dem Kleber zu patzen. So lange du jeden Tropfen vorsichtig setzt und nichts ausrinnt und dadurch Ränder entstehen werden sie bei dir aussehen wie bei mir. Achte auch darauf dass das Leder recht “standfest” ist damit die Seiten nicht schlaf runterhängen.
      Würde mich freuen wenn du mir ein Foto deines Ergebnisses schicken würdest! :)
      Viel Spaß beim Basteln! Herzliche Grüße, Sonia

  3. Hallo Sonja,
    das ist ja ein super schnelles DIY- sehr gut ! Ich brauche nämlich noch eine Kleinigkeit als Geschenk für eine gute Freundin. Da wir uns schon so oft selbstgemachten Schmuck ect. geschenkt haben, gingen mir so langsam die Ideen aus… ;)

    Also hab vielen Dank und Liebe Grüße,
    Mareen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*