Bleiben wir in Kontakt

clean fooddiy foodheute mal veganSuppenfasten

Fisolen Dill Suppe

193Views

Ich weiß natürlich dass ich schon eine ähnliche Suppe letztes Jahr gepostet habe. Aber ich finde die Kombination einfach so lecker und habe dieses Jahr eine etwas abgewandelte Form der Fisolen Dill Suppe für euch.

[yellow_box]
Du brauchst:
– 300g Fisolen (ich nehme Tiefgekühlte)
– 1,5 l Wasser
– 2 EL Kokosöl
– 1 Zitrone
– 1 mittelgroße Zwiebel
– 1 Zweig Dille
– eine Zehe Knoblauch
– Salz und Pfeffer

Wasser zum kochen bringen und Fisolen hineintun. Zwiebel schälen und fein hacken. Dille waschen, trocknen und fein hacken. Koksöl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln darin anschwitzen. So bald die Fisolen weich sind die Hälfte auf die Seite stellen. Gib die Zwiebeln mit dem Kokosöl und der einem Teil der gehackten Dille zu dem Fisolen im Topf und püriere alles.
Gib restliche Fisolen und Dille dazu. Schmecke mit Salz, Pfeffer und dem Saft einer Zitrone ab. Mahlzeit!

[/yellow_box]

Sonia Maria K
the authorSonia Maria K

30 Jahre jung // Graphic Designer // aus Polen // lebt in Wien

Schreibe einen Kommentar