Bleiben wir in Kontakt

diydiy accessoiresdiy fashion

DIY Chanel Slingbacks

482Views

Vor ein paar Wochen waren sie auf allen Social Media Kanälen, die Singbacks von Chanel. Ganz verstanden habe ich es nicht. Und  das aus mehreren Gründen. Einer Seite ist mir der Trend dazu alt aus zu sehen suspekt und anderer Seite war es einfach noch viel zu kalt für offene Schuhe. Ja natürlich weiß ich dass nur dir Ferse offen ist. Trotz dem. Ich habs lieber warm … Mit diesen Schuhen war es wie oft mit Pop-Musik. Beim ersten mal ble, beim 100. <3 Da die schönen und für mich besonders praktischen Teile, (ich trage ungern vorne offene Schuhe) quasi unleistbar sind, abgesehen davon dass sie international trotz unmenschlichem Preis ausverkauft sind, nicht erreichbar waren wurde daraus wieder mal ein DIY-Projekt. Ihr dürft euch heute über dieses unglaublich einfache und schnelle DIY Chanel Slingbacks freuen:

[yellow_box]
DIY Chanel SlingbacksDu brauchst:
– Slingbacks, meine findest du hier und Ähnliche hier
– schwarzen Lack, meiner ist vom Bauhaus und in matt, einen ähnlichen findest du hier
– Papierklebeband,hier
– alte Zeitungen
– Eine Sprühbox oder Unterlage im Freien
– Alkohol zum reinigen

yellowgirl_DIY_Chanel_Slingbacks_2Als erstes reinigst du deinen Schuh mit Alkohol gründlich von Staub und Fett. Als nächstes klebst du den Schuh so ab dass nur mehr die Kappe die schwarz werden soll zu sehen ist.

yellowgirl_DIY_Chanel_Slingbacks_3Lackiere den Schuh vorsichtig im Freien oder deine Sprühkiste bei offenem Fenster in einem gut zu lüftendem Raum. Lass den Lack trocknen. So bald er trocken ist, entferne das Klebeband und Zeitungspapier.

Fertig! Viel Spaß beim Tragen ^^

[/yellow_box]

DIY Chanel Slingbacks

Habt ihr meine DIY Pompom Sandalen schon gesehen? Jetzt fehlt nur mehr ein Paar Sportschuhe und ich habe für den Sommer alles was mein Herz (bisher) begehrt ;) Sucht ihr noch nach Schuhen für den Sommer oder sind euch die Richtigen schon in die Hände gefallen?DIY Chanel Slingbacks
yellowgirl_DIY_Chanel_Slingbacks

Sonia Maria K
the authorSonia Maria K

30 Jahre jung // Graphic Designer // aus Polen // lebt in Wien

11 Kommentare

  • Hallo liebe Sonia,

    ich habe gestern zufällig diesen Blogbeitrag über Facebook gefunden und bin mehr als begeistert! So eine günstige und schöne Alternative finde ich wirklich fabelhaft. Die Schuhe sind großartig und ich freue mich riesig über diesen tollen DIY Tipp und werde die Schuhe auf jeden Fall nachbasteln. :)

    Außerdem wollte ich dir noch ein ganz großes Kompliment zu deinem Blog machen. Du hast so viele schöne Artikel veröffentlicht, die mich sehr inspirieren. Ich bin viel auf Blogs unterwegs, aber selten sehe ich so einen schönen Blog mit vielen guten DIY Beiträgen. Beide Daumen hoch! :) ♡

    Liebste Grüße
    Lisa von http://www.confettiblush.com

    • Vielen Dank! Das freut mich immer sehr zu hören dass meine Beiträge und Anleitungen gefallen ^^
      Schickst du mir ein Foto wenn du die Schuhe nachgemacht hast? Ich bin immer so neugierig wie die fertigen Sachen dann aussehen ^^

      Liebe Grüße
      Sonia

  • Ich lieeeebe dieses DIY! Bin gerade zufällig über deinen Blog gestolpert und total begeistert von deinen Ideen! In die Pompom-Schuhe bin ich auch schon verliebt, du machst echt tolle Sachen! <3
    Alles Liebe,
    Caro
    Madmoisell

Schreibe einen Kommentar