Bleiben wir in Kontakt

clean fooddiy foodheute mal vegan

Asia Krautsalat

214Views

Ich habe ein Problem dass ich euch gestehen muss. Ich bin süchtig. Süchtig nach scharfem Essen … Im Moment stehe ich besonders auf asiatisches Essen mit Sriracha Chilisauce. Einer meiner besonderen Lieblinge ist der Asia Krautsalat. Ich verarbeite Einen ganzen Krautkopf für mich alleine und esse 3 Tage daran. Und das schöne ist, um so länger der Salat im Kühlschrank zieht um so besser ist er und ich habe jeden Tag ein Geschmackserlebnis ^^

Du brauchst für deinen Asia Krautsalat:

  • 1 Kopf Kraut
  • 1 Zwiebel
  • 2 Karotten
  • 1 Handvoll Erdnüße
  • 1 Zitrone
  • 1EL Sriracha Sauce
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1EL Ahornsirup
  • 2EL Sojasauce
  • 2EL Erdnussöl
  • Salz, Pfeffer

Für das Dressing die Zitrone auspressen und mit Ahornsirup, Sojasauce, Erdnussöl und Srirachasauce verrühren. Den Knoblauch schälen und zum Dressing pressen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Das Kraut putzen und in feine Streifen schneiden. Die Zwiebel schälen, halbieren und in feine Streifen schneiden. Die Karotten schälen und mit einer Käsereibe in Streifen reiben.

Das Gemüse mit dem Dressing vermischen. Nüsse grob hacken. Den Salat auf Tellern anrichten und mit Nüssen bestreuen.

Mahlzeit!

Vielleicht könnt ihr euch noch erinnern dass ich mich schon mehrere male an asiatischem Essen versucht habe, wie bei diesem Salat oder dieser Suppe. In Wirklichkeit war Asiatisch mein Lieblingsessen ewig lang. Das hatte sich mit der Zeit verlaufen und ich hatte viel im Bereich Hausmannskost und Vegan probiert. Bei der Hitze der letzten Wochen bin ich wieder auf den Geschmack von scharfen und würzigem gekommen und werd jetzt eine Zeit lang da bleiben ;)

Sonia Maria K
the authorSonia Maria K

30 Jahre jung // Graphic Designer // aus Polen // lebt in Wien

Schreibe einen Kommentar