Bleiben wir in Kontakt

OutfitSommer

Holy Neckholder, Review Jeans, Celine Tasche, Zara High Heels und Vintage Schmuck zur Datenight

275Views

Wie ihr ja wisst bin ich Single. Und was tut man so als Single? Frau dated. Ich muss aber zugeben dass ich mich nicht oft mit Männern treffe. Die Herren, die ich auf Tinder kennenlerne sind meistens so langweilig dass ich ziemlich schnell das Interesse verliere. Privat unter Freunden lerne ich kaum mehr jemanden kennen der nicht schon vergeben, verlobt oder verheiratet ist oder ich schon längst kenne … Egal. Auf jeden Fall, wenn ich mal ein Date habe dann mache ich mich gerne besonders schick und da darf es auch mal meine Celine Tasche mit den passenden High Heels sein.yellowgirl_Black_Gold_Outfit_1 yellowgirl_Black_Gold_Outfit_2

High Heels bei Dates sind immer ein Risiko. Besonders bei Dates bei denen man den Mann vorher noch nie vor sich stehen hatte. Ich meine da jetzt nicht nur Blinddates von Tinder oder sonst wo. Mir ist schon mal passiert dass mir ein Mann bei einem Abendessen in großer Runde vorgestellt wurde. Wir sassen den ganzen Abend und er verließ vor mir die Feier. Stellt euch meine Verwunderung vor als ich beim ersten (und letzten) “Date” feststellte dass selbst wenn ich flache Schuhe an habe er knapp kleiner ist als ich. Ich bin mit 1,70m nicht klein, aber auch nicht besonders groß. Aber schon bei dieser Größe finde ich es schwierig.

yellowgirl_Black_Gold_Outfit_3 yellowgirl_Black_Gold_Outfit_4

Sind meine Ansprüche oberflächlicher geworden? Oder habe ich eingesehen High Heels zu lieben?

Früher war ich bei dem Thema anscheinend viel toleranter. Meine längste Beziehung habe ich mit einem Mann geführt der eine Vollglatze hatte und genau so groß war wie ich. In High Heels konnte ich ihm die Glatze polieren … Damals haben wir uns lustig drüber gemacht. Er war auch ganz stolz darauf eine große und schlanke Freundin zu haben. In Clubs oder auf Veranstaltungen mit Menschenmassen konnte er mich nicht verlieren da ich in High Heels immer ein wenig größer war als die meisten Menschen um mich herum.

yellowgirl_Black_Gold_Outfit_6 yellowgirl_Black_Gold_Outfit_7

Inzwischen kann ich mich nicht mehr lustig drüber machen. Ich fühle mich da nicht mehr wohl. Ein Mann muss halt ein Kerl sein. Ich meine jetzt nicht Behaarung eines Affen und die Manieren eines Steinzeitmenschen. Ich meine, so strak und selbstbewusst ich im Beruf, im Alltag, für Familie und Freunde bin, so möchte ich einen Mann an meiner Seite bei dem ich mich auch mal klein und hilflos fühlen kann …

Auch wenn Körpergröße da ein sehr oberflächlicher Faktor ist. So sehe ich es nun mal … Wie ist das bei euch? Ich es euch egal wenn euer Partner kleiner ist als ihr?

yellowgirl_Black_Gold_Outfit_8

Sonia Maria K
the authorSonia Maria K

30 Jahre jung // Graphic Designer // aus Polen // lebt in Wien

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar