Seid einigen Saisonen begleitet uns ein Trend im Sommer, das Fashion Tattoo. Angefangen hat alles in Gold, Silber und Schwarz. Angeblich ist seid diesem Jahr die Farbe weiß ganz angesagt, wobei ich zugeben muss dass ich in echt noch keines in weiß gesehen habe. Ob das jetzt an meiner Unachtsamkeit liegt, mein Umfeld einfach nicht Trendbewusst genug ist oder der Trend sich einfach nicht durchgesetzt hat sei jetzt mal dahingestellt …

Als Diyer fand ich die fertigen Tattoos zwar ganz witzig aber nicht wirklich für mich geeignet. Für mich muss es schon mehr können. Damit meine ich individuallisierbar sein.

Natürlich könnte ich auch Filzstiffte dafür nehmen und mir etwas auf die Haut malen. Das tue ich aber aus zwei Gründen nicht. Zum ersten sollte man da nicht irgendeinen Stifft verwenden weil der schädlich für die Haut sein könnte und zum Zweiten erinnert mich das viel zu sehr an meine Schulzeit auf der Graphischen als wir uns ständig gegenseitig Kunstwerke auf der Haut hinterließen. Keine Sorge, ich meine damit keine beschwipsten Partystreiche. Nein, wir als Creativlinge mit einem gewissen Hang zum manuellem Tallent haben uns gegenseitig richtige Gemälde auf der Haut hinterlassen …

Dafür bin ich jetzt eindeutig zu alt.
Es soll schnell und einfach gehen, gut aussehen, am besten glitzern, gut für meine Haut verträglich sein und individualisierbar sein.

Vor kurzem durfte ich mir ein Set von Glitza Fashion Tattoo aussuchen. Nach Durchsicht der Auswahl an Sets mit verschiedenen Motiven und Farben entschied ich mich für das Ethnic Set. Die Farben sagten mir zu und ich war ganz begeistert von dem Feder-Motiv, dass ihr sicher auch schon auf meinen Fotos entdeckt habt :)

Möchtet ihr so ein Glitza Fashion Tattoo auch haben?

yellowgirl_Glitza-Tattoo_2
– Als erstes kontrolliert ihr ob eure Haut trocken, fettfrei und sauber ist. Sollte sie das nicht sein reinigt sie mit ein wenig Alkohol.
– Als nächstes nehmt ihr euer ausgesuchtes Motiv und schneidet es zu.
– löst die Schutzfolie ab und drückt euer Tattoo-Motiv auf die gewünschte Stelle. Gut andrücken nicht vergessen.

yellowgirl_Glitza-Tattoo_3 yellowgirl_Glitza-Tattoo_4
– So bald das Tattoo auf der Haut haftet, nehmt ihr euren kleinen Pinsel aus eurem Set und tragt den gewünschten Glitzer aus euren mitgelieferten Döschen vorsichtig auf das durchsichtige Tattoo auf. So bald euer Fashion Tattoo eure gewünschte Farbe oder Muster hat, nehmt ihr den großen Pinsel aus eurem Set und entfernt den restlichen Glitzer.

yellowgirl_Glitza-Tattoo_5Fertig! Jetzt könnt ihr mit den Sternen um die Wette glitzern ;)

yellowgirl_Glitza-Tattoo_1Um auch so ein hübsches Fashion Tattoo zu bekommen müsst ihr nur an meinem Gewinnspiel Teilnehmen. Teilnähmen könnt ihr indem ihr mir hier einen Kommentar mit euerem Namen, Mailadresse hinterlässt. Viel Glück!

Kooperation mit blogfoster

Total
9
Shares

Subscribe

Subscribe now to our newsletter

1 comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*