Do it yourself Namensschilder für die Feiertage

Ich oute mich. Ich habe einen Deko-Fetisch … Ich liebe nichts mehr als Wohnungen einem Anlass entsprechend zu verzieren. Besonders fanatisch bin ich bei Tischen. Da sowohl ich, als auch die meisten meiner Freunde zu Weihnachten oft nicht zuhause sind und direkt vor den Feiertagen absolut keine Zeit haben führte ich bei mir eine “Ersatz”-Feier ein. Und veranstaltete vor drei Jahren zum ersten Mal eine Thanksgiving Feier. Damals habe ich mich ein wenig übernommen aber alles, vom Truthahn bis zu den do it yourself Namensschilder klappte wie geplant.

yellowgirl_thanksgiving_5Es gab einen 8kg schweren Truthahn mit viel zu vielen Beilagen. Angefangen von typisch amerikanischen wie Mashed Potatoes, Fisolen mit Speck (ja die gibt es bei uns auch) und mit Marshmellows überbackenem Süßkartoffelauflauf sowie viel extra Fülle und Saft, gab es auch österreichische Beilagen wie Kartoffelknödel und Rotkraut.

Der Tisch war gedeckt mit einem weißen Tischtuch, goldenen Platzdeckchen aus Papier, goldenen Servietten, großen Bockerln in gold lackiert (die zeig ich euch nächste Woche), einem großen goldenen Hirschkopf (der eigentlich eine Kerze ist), ein paar goldenen mini Christbaumkugeln und handgeschriebenen Namensschildern.

do it yourself NamensschilderDu brauchst für do it yourself Namensschilder:

– alte Weinkorken
– Goldfarbe
– Pinsel
– Messer

yellowgirl_thanksgiving_9
Als erstes schneidest du vorsichtig eine Rundung des Korkens ab damit du eine Fläche zum stabilen hinstellen zu bekommen.
yellowgirl_thanksgiving_10
Als nächstes legst du den Korken mit der gerade geschnittenen Fläche auf deinen Tisch und machst oben einen geraden Schnitt. Da wirst du später deine Namensschilder einklemmen können.
yellowgirl_thanksgiving_11
Als nächstes bemalst du deinen Korken gold und lasst ihn trocknen.

Schneide Kärtchen aus dickem Papier bzw. Karton und schreibe per Hand die Namen deiner Gäste mit einem Goldstift drauf. Wer keine Übung in Kalligrafie hat, kann die Namen in einer schönen Schrift auf seinem Komputer schreiben, ausdrucken und als Vorlage verwenden oder auf seine Kärtchen übertragen.

yellowgirl_thanksgiving_7Viele Spaß beim Dekorieren und Feiern!

Habt ihr Interesse an den von mir verwendeten Rezepten für Thanksgiving?

Do it yourself Namensschilder

Total
12
Shares

Melde dich zu

meinem Newsletter

2 comments

  1. Die Tischdeko sieht richtig toll aus und die Idee mit den Korken finde ich absolut klasse :-). Ich habe noch unglaublich viele im Schrank liegen, die mir meine Nachbarin mal für meine Tochter gegeben hat. Für die Schule haben sie die damals gesammelt. Die Nachbarin kam leider ein paar Tage zu spät, da war die Sammelaktion um. Das habe ich der älteren Dame aber nicht sagen wollen und hebe die Korken jetzt auf, bis die Kleine sie vielleicht mal “sammeln” kann :-). Aber den ein oder anderen könnte ich ja vielleicht doch entwenden … ;-)
    Liebe Grüße
    Isabell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*