Bleiben wir in Kontakt

diydiy dekodiy home

Do it yourself Tischdeko für die Feiertage

184Views

In großen Schritten gehen wir den Feiertagen entgegen. Ich komme garnicht nach mit Wohnung einrichten und vorbereiten. Woran das liegt? Tja … ständig kam was unerwartetes. Meine Schwester die sich nicht entscheiden konnte ob sie nun einzieht oder nicht, und ich mich damit zu erst mal nur im Wohnzimmer ausbreitete. Dann viel die Entscheidung, dass sie nicht einzieht und mein Bett bewegte sich aus dem Wohnzimmer ins Schlafzimmer, meine Kleiderkästen zu erst ins Vorzimmer und dann wieder in Schlafzimmer und jetzt doch wieder ins Vorzimmer. Der Grund für das Durcheinander? Es war einfach zu viel los und ich hatte nie die Zeit mich hinzusetzten und ernsthaft darüber nachzudenken wie was aussehen soll. Schon garnicht dafür, mir neue Tischdeko zu überlegen …

yellowgirl_thanksgiving_2So nun ist es so weit dass im Schlafzimmer ein begehbarer Kleiderschrank entsteht. Die Kleiderstangen hängen. Leider sind die Ziegelwände in meiner Wohnung etwas unstabil und meine Stangen müssen mit 2 Komponentenkleber fixiert werden. Kleine Regale kommen auch noch auf einer Seite über die Stange wo ich Hütte und Schmuck ablegen möchte. Meine Nische in der Bügelbrett und viele andere Dinge verschwinden werden bekommt noch einen Vorhang und dann bin ich so weit fertig. Wann das sein wird? Hoffentlich kommendes Wochenende.

yellowgirl_thanksgiving_5Und dann? Tja dann kommen noch ein Teil meiner alten Schränke ins Wohnzimmer. Im Wohnzimmer kommt noch Esstisch und Sessel hinein und meine Buchhaltung von 2009 bis heute gehört endlich eingeschlichtet.

Na ja … und im Vorzimmer, Toilette und Badezimmer will ich auch noch ein paar Dinge machen. Abgesehen von dem neuen Anstrich in der Küche … Ich werd nie fertig!

Egal! Letzte Woche habe ich euch meine Namensschilder gezeigt und heute zeige ich euch wie ich zu Thanksgiving meinen Tisch dekoriert habe und wie ihr das ganz schnell und einfach selbst hinbekommt.

yellowgirl_thanksgiving_12Du brauchst:
– verschieden große Bockerl
– Pinsel
– Goldlack
– Unterlage um deinen Tisch vor der Farbe zu schützen

yellowgirl_thanksgiving_13
Achte darauf dass deine Bockerl trocken sein müssen. Solltet ihr sie im Freien gesammelt haben und sie etwas feucht sein dann könnt ihr sie ein wenig in den Backofen legen. Rechnet aber damit dass die Bockerl in eurem Backofen ziemlich viel Dreck machen …
Bemalt die Bockerl vorsichtig mit deinem Goldlack.

Lasst alles gut trocknen. Fertig!

Bockerl auf deinem Tisch verteilen. Ich habe dazu ein wenig Goldsand, goldene Steine und Christbaumkugeln in verschiedenen Farbtönen verteilt. Mein großer Hirschkopf, wie schon letzte Woche erwähnt, ist eine Kerze. Wenn Interesse hat an einer ähnlichen kann hier reinschauen.

Tischdeko

Sonia Maria K
the authorSonia Maria K

30 Jahre jung // Graphic Designer // aus Polen // lebt in Wien

Schreibe einen Kommentar