Der Sommer ist offiziell da und ich habe den Startschuss verpasst … Seit Anfang des Jahres bin ich jetzt im Fitnesscenter angemeldet. Hingegangen bin ich sporadisch. Immer wieder habe ich mich motiviert und mir einen Plan zusammengestellt und dann, dann kam das Leben, der Alltag und meine vielzähligen Jobs dazwischen. Dass G absolut unsportlich ist macht die Sache auch nicht einfacher … Also hatten wir dann eines Tages endlich 30 Grad und was ist passiert? Ich stand vor meinem Spiegel und stellte fest zu viel auf den Hüften für meine Sommersachen zu haben. In meine kurzen Hosen komme ich gar nicht rein. Meine Röcke und Kleider sind zu eng oder zu kurz. Viele Sachen sind mir auch zu bunt und jung also wurde ausgemistet und plötzlich blieb nur ein sommerliches Kleidungsstück übrig: das Maxikleid. Heute zeige ich euch mein Maxikleid mit Spitzeneinsatz von Kookai mit gelben Accessoires.

Maxikleid mit SpitzeneinsatzMaxikleid mit SpitzeneinsatzHeute habe ich mich wieder mal motiviert. Hab auch endlich eine andere McFit Filiale probiert. Ich persönlich finde ja das Preis-Leistung absolut passt. Es ist sauber, die Geräte funktionieren meistens halbwegs gut und entweder hatte ich wahnsinniges Glück oder das Vorurteil, dass dort viele auftrainierte Poser die einen blöd anbraten hingehen stimmt nicht. Heute war ich dann endlich mal in der Filiale in Kagran und ich muss sagen die hat mich wirklich überzeugt. Bei G wäre in der Nähe ja die Prater-Filiale, die gefällt mir aber nicht und das alleine reicht schon um mir die Motivation zu nehmen. Kagran war sauber, ruhig und die Laufbänder funktionieren besser als in den anderen Filialen in denen ich bis jetzt schon war.

Maxikleid mit SpitzeneinsatzMaxikleid mit SpitzeneinsatzJetzt darf es nur nicht mehr scheitern. Die Sporttasche ist schon für morgen gepackt und nach meiner Fahrstunde werde ich mich gleich ins Fitnesscenter begeben. Und ja. Ich mache endlich mit meinem Führerschein weiter. Mir egal ob das irgendwer peinlich findet dass ich ihn erst mit 30 mache!

Maxikleid mit SpitzeneinsatzAuf den Bildern trage ich ein Kleid von Kookai (ähnliches hier), Zehensandalen von Gucci (ähnliche hier), Tasche von Mango (ähnliche hier), Ohrringe und Herzchen-Armband von New One, Kreut-Armband NoName und eine Sonnenbrille von Jil Sander.

Total
17
Shares

Subscribe

Subscribe now to our newsletter

1 comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*