Wie bastele ich mir ein stylisches DIY Brillenband?

Ein Trend der mich an meine Oma erinnert? Eindeutig das Brillenband. Das finde ich aber nicht schlimm, schließlich ist meine Oma eine Lady die ihr ganzes Lebend lang super stylisch und schick ist. Bei manchen Punkten übertreibt sie es meiner Meinung nach, aber tja “andere Länder – andere Sitten”. Wie gewohnt hatte ich mich ein wenig online und offline umgeschaut und nicht wirklich ein Band gesehen das mir gefallen hätte. Also kam es wie es kommen musste und ich zeige euch heute mein DIY Brillenband.

Wie bastele ich mir ein stylisches DIY Brillenband?

Du brauchst:
DIY Brillenband


Als erstes schneide die Nylonschnur auf die gewünschte Länge zu. Ich habe mich nach der Länge des gekauften Bandes gerichtet und meine Schnur an beiden Enden 2-3cm länger gelassen.


Überlege dir eine Abfolge deiner Perlen. Solltest du in der Mitte ein paar größere Perlen wie ich haben wollen, dann fädle zuerst drei große Perlen drauf, rechts und links jeweils drei mittlere Perlen und dann von beiden Enden gleich viele kleine Perlen.


Fädle so viele Perlen auf, bis an beiden Enden nur mehr 2-3cm Nylonfaden übrig sind. Schneide die Gummischlaufen von deinem gekauften Brillenband. Binde die Gummischlaufen an die Enden deines Nylonfadens und verknote es mehrmals. Schneide das Ende des Fadens ab. fertig!

*Beitrag enthält Affiliatelinks.

Total
21
Shares

Melde dich zu

meinem Newsletter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*