Es kommt Feuer vom Himmel! … Ja ja man kann es uns Menschen ja nie recht machen. Wenn es im Sommer nur 20 Grad hat weinen wir weil es zu kühl ist, und hat es 30 Grad weinen wir weil es zu heiß ist. Mir sind solche Dinge ja eher egal. Mir wird nicht leicht kalt, dafür schwitze ich wie ein Schweinchen in der Sauna so bald mich nur drei Sonnenstrahlen erreichen. Und wisst ihr was? Ich mag den Sommer trotzdem lieber. Vielleicht bin ich aber auch einfach zu sehr verwöhnt mit meiner Selbständigkeit weil ich nicht verpflichtend jeden Tag in einem unklimatisierten und stickigen Büro sitze … Dafür wisst ihr, dass ihr jeden Sonntag ins Schwimmbad gehen könnt, so lange der Wettergott mitspielt. Ich weiß das nie. Genauso wie ich immer noch nicht weiß ob ich heuer Urlaub machen kann oder nicht … Egal. Alles hat Vor- und Nachteile. An manchen Tagen komme aber auch ich nicht drum herum und gehe léger ins Büro.

Die standard Uniform besteht bei mir aus einer schwarzen Jeans mit einem weißen Shirt. Dazu ein paar bequeme flache Schuhe und eine geräumige Tasche. Meistens dann noch die Laptoptasche, aber die habe ich auf den Bildern weggelassen … Die Schuhe empfinde ich besonders wichtig. Sie sollten nicht aus Kunststoff sein und ein Fußbett haben. Früher fand ich das eher peinlich als wichtig. Wenn man aber irgendwann schmerzende Fersen hat weil man immer nur vollkommen flache Schuhe trägt, dann denkt man vielleicht auch mal um. Reifeprozess nennt sich das angeblich … ^^

Ich trage auf jeden Fall inzwischen total gern Schuhe mit Fußbett, auch wenn ich mich erst gewöhnen musste. Das Paar auf den Bildern war mein erstes und ich weiß, dass noch viele weitere nachkommen werden ;)

Wie sehen eure Büro-Outfits aus? Müsst ihr eine Uniform tragen oder Regeln befolgen?

Auf den Bildern trage ich eine Review Jeans (ähnliche hier*), ein Zara Shirt (ähnliches hier*), Schuhe von dem deutschen Hersteller Gimini,  eine Tasche von Prada*, Brille von My Spexx, DIY Brillenband, Uhr von Skagen* und Ring von Pandora*.

 

Total
18
Shares

Subscribe

Subscribe now to our newsletter

1 comment

  1. Du hast echt Recht, viele sind nie zufrieden: meckern immer über den Winter und sobald Sommer ist, ist es ihnen zu heiß. Man sollte einfach das beste aus dem machen, was gerade ist! Du trägst ein schönes, minimalistisches Outfit :)
    Liebe Grüße ♡Kristina
    TheKontemporary

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*