DIY #girlboss Statement Shirt und meine Gedanken zur Bewegung #girlboss

Weiße Shirts waren schon immer ein Teil meiner Garderobe. Eine Zeit lang waren sie groß, eine Zeit lang eng, mit großem Ausschnitt und ohne Ausschnitt, kurz und lang und als extra kurzes Croptop. Deshalb hat es mich besonders gefreut als die Statement Shirts kamen. Als Selbständige Frau war das #girlboss Statement Shirt natürlich aufgelegt ;)

Ich weiß dass viele die #grilboss Bewegung peinlich finden. Und zum Teil finde ich es auch peinlich. Das liegt aber nicht an der Sache selbst. Es liegt an manchen Frauen die sich diesen Titel umhängen. Ich kämpfe mich seit dem Jahr 2010 als Selbständige durchs Leben, also eine ziemlich lange Zeit. Und es ist nicht übertrieben: Selbständig sein bedeutet “selbst” und “ständig”.

Es beutet sich fast jeden Tag Gedanken und Sorgen um Kunden, Kunden-Akquise, zu bezahlende Rechnungen, Kunden die nicht zahlen wollen oder können, die Zukunft, deine Gesundheit (denn krank sein ist nicht drin), darüber ob du jemals wieder Urlaub machen wirst können (da keine Zeit), darüber ob du jemals Kinder bekommen wirst können (da keine Zeit), ob du modern/hip/informiert genug bist, ob dich dein Partner nicht verlässt, weil du nie richtig Zeit für ihn hast, … zu machen.

Ich weiß natürlich, dass es reicht einen Gewerbeschein zu lösen um selbständig zu sein. Um #girlboss zu sein reicht es aber nicht. Es reicht auch nicht wenn man seinen Job nur 10 Stunden die Woche als Hobby oder Beschäftigungstherapie nebenbei ausübt. Genau dieses Bild ist es, dass oft bewirkt, dass wir, die wir es ernst meinen nicht ernst genommen werden …

Ich bin es leid von Männern belächelt zu werden. Ich bin es leid, dass manche glauben, dass eine Frau von 30 Mails in der Woche überfordert ist oder dass sie mehr Zeit damit verbringt in ihre Handykamera zu lächeln als ihr Hirn zu nutzen. Und leider benutzen viele dieser irreführender Klischee-Frauen genau diesen Hashtag #girlboss.

Und jetzt zum eigentlichen Thema:

Wie mache ich mir mein eigenes DIY #girlboss Statement Shirt:

 

Du brauchst:
– weißes Shirt
– Bügeleisen
– Marabu Fun Liner
– Geschirrtuch
– Bleistift

Zeichne das gewünscht Motiv mit Bleistift auf deuten Shirt vor.
Ziehe das Motiv mit dem Fun Liner nach.
Lass das Motiv 12 Stunden trockenen. Drehe dein Shirt auf Links. Lege dein Geschirrtuch unter das Motiv und Bügel es auf Baumwollstufe auf der Innenseite. Sobald der Fun Leider aufgeschäumt und porös ist, ist er fertig.

Viel Spaß beim Basteln!

MerkenMerken

MerkenMerken

Total
16
Shares

Melde dich zu

meinem Newsletter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*