Bleiben wir in Kontakt

Tag Archives: back to the roots

Heidelbeeren Suppe
back to the roots.diy food

Heidelbeeren Suppe mit selbst gemachten Eiernudeln – das Beste zum Abkühlen

Auch wenn Polen etwas nördlicher liegt als Österreich, war es bei uns heiß im Sommer. Ich erinnere mich noch an selbst gemachtes Wasser-Eis, die Sprenkelanlage im Garten und zu Mittag eine kalte Heidelbeeren Suppe. In anderen Ländern kühlt man sich...

back to the roots.diy food

Gurkensalat – Mizeria

An den richtig warmen Tagen. Eindeutig nicht heute ... Esse ich gerne kalt. Mir reicht auch nur ein Salat. Für die meisten Menschen wäre das eine Beilage, für mich reicht ein Gurkensalat als Hauptgang aus. Nicht dass ihr da etwas falsch...

back to the roots.diy food

Götterspeise – Galaretka

Ich bin ja nicht so die süße. Schokolade esse ich ab und zu. Kuchen und Torten können mir gestohlen bleiben. Ich bin da eher ein großer Fan von Salzigem. Chips, Soletti und Knabberzeug können leicht zu meinem Verhängnis werden ... Eine...

back to the roots.diy food

back to the roots. Zapiekanka

In Österreich sind es Käsekrainer, in England Fish and Chips, Currywurst in Berlin und frittiere Schlangen in Cambodia. Jedes Land hat sein traditionelles Street Food. Für mich wird natürlich die polnische Zapiekanka das beste auf Erden sein. Egal ob Hunger...

back to the roots.diy food

back to the roots. Kopytka

Der zweite Teil meiner polnischen Rezepte zeigt euch dieses Mal wie man Kopytka, leckere und sehr schnelle und einfache Kartoffelnudeln macht. Du brauchst: - 1kg Kartoffeln - 1 Ei - 200g Mehl - EL Butter - Salz - 1 kleine...