1000 Fragen an dich selbstLifestyle1000 Fragen an dich selbst 151-175

https://i2.wp.com/yellowgirl.at/wp-content/uploads/2020/09/yellowgirl-Pflanzen-1-1-von-3.jpg?fit=1200%2C1200&ssl=1

Und weiter geht’s mit meinen monatlichen Updates. Auf Instagram bin ich schon mit mehr als der Hälfte fertig. Wer lieber jeden Tag eine einzelne Frage durchliest, der sollte in meinem yellowgirl.at Profil vorbeischauen. Viel Freude beim Lesen!

151. Wofür warst du gern berühmt?⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Ich glaube „berühmt sein“ wird wie vieles andere in unserer Zeit sehr über und unterschätzt gleichzeitig. Nehmen wir zum Beispiel sehr große und bekannte Blogger. Viele Mädchen wären so gerne wie sie, und sehen die harte Arbeit dahinter nicht. Rennen einem Traum hinterher den sie nicht erreichen werden weil sie nicht realisieren dass der Alltag nicht nur aus hübschen Kleidern und Glamour besteht. Auf der anderen Seite stehen Menschen die eine Fashionweek belächeln und meinen „ein bissi hübsche Kleider tragen“ kann ja nicht anstrengend sein und unterschätzen den Aufwand dahinter, die schlaflosen Nächte und den Logistischen-Aufwand …

152. Wie fühlt es sich an, abgewiesen zu werden? ⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Nicht gut. Man kann sich ja einreden man würde daraus lernen oder daran wachsen. Aber es bleibt unangenehm. Mit Zurückweisungen in Sachen Liebe habe ich mich viel auseinandergesetzt und es entstand daraus meine „Such nach dem Traumprinzen“ Serie auf yellowgirl.at wo ich ein paar ziemlich verrückte Männer bzw. Beziehungs-Erlebnisse aus meinen 20ern erzähle … 🤦🏼‍♀️

153. Wen würdest du gern besser kennenlernen?
Auch da muss ich leider sagen dass mir kein bestimmter Mensch einfällt. Klar habe ich ein paar Frauen auf meiner Liste die ich bewundere aufgrund dessen was sie erreicht haben und würde sie gerne mal treffen und ihnen ein paar Fragen stellen. Aber ich bin halt kein großes Fangirl dass da hinterverschmachtet …

154. Duftest du immer gut?⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Das hoffe ich doch 😂 Früher habe ich jeden Tag Parfüm benutzt und hatte auch eine größere Sammlung an verschiedenen Düften. Irgendwann habe ich aufgehört neue zu kaufen und angefangen meine Sammlung aufzubrauchen. Inzwischen besitze ich 3 Düfte. Für den Sommer #festivalsummer von #mexxwoman. Für den Winter #sheerbeauty von @calvinklein und wenn ich ausgehe @chloe #chloeeaudeparfum 💛

155. Wie viele Bücher liest du pro Jahr?⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
leider nur 1-2 im Normalfall. wies aussieht schaffe ich dieses Jahr aber endlich mehr 😊 Seit Ewigkeiten nehme ich mir vor ein paar Klassiker zu lesen und habe im Sommer endlich damit angefangen 💛

156. Googelst du dich selbst?⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Normalerweise nicht. Habs aber jetzt mal aus Neugierde gemacht und nur berufliches gefunden. Wie langweilig 😂

157. Welches historische Ereignis hättest du gern mit eigenen Augen gesehen?⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Puh schon wieder so eine Frage auf die ich keine Antwort habe …

158. Könntest du mit deinen Freundinnen zusammenwohnen?
Niemals! Sorry Ladys aber Frauen sind mir einfach zu anstrengend …

159. Sprichst du mit Gegenständen? ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Natürlich! Ihr nicht? Meistens mache ich das aber wenn etwas nicht funktioniert. Dann schreie ich es an und bewerfe es mit polnischen Schimpfworten 😂

160. Was ist dein grösstes Defizit?⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
hmmmm wahrscheinlich der Mangel eine Führerscheines … Wobei es immer alle anderen mehr stört als mich 😊

161. Bist du ein Hundetyp oder ein Katzentyp?
Eindeutig ein Hunde-Mensch. Als Kind hatte ich Nachbarn die auf 30m2 mit 20 Katzen und 2 Hunden Lebten. Die Katzen pissten alles voll – auch den Kinderwagen meiner kleinen Schwester, verteilten überall im Hof und im Stiegenhaus tote Tiere und waren aggressiv … Seit damals halte ich mich lieber fern von Katzen.

162. Wie zeigst du, dass du jemanden nett findest?
Ich glaube das merkt man bei mir sofort wenn ich jemanden mag 😊

163. Isst du eher, weil du Hunger oder Appetit hast?⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Früher Hunger – da war ich auch gut 10 kg schlanker. Heute Appetit. Und ich hab immer Appetit 😂

164. Tanzt du manchmal vor dem Spiegel?⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Seit der Volksschule nicht mehr … Ich fange damit auch nicht mehr an. Der Zug ist abgefahren 😊

165. In welcher Hinsicht bist du anders als andere Menschen?
Schwere Frage. Ich stehe auf gelb und nicht rosa. Ich toleriere Lügen nicht und zwar garnicht. Ich bin sehr vielseitig interessiert. Viele Menschen überfordert das und deshalb langweilen mich viele Menschen …

166. Welchen Jugendfilm würdest du Kindern empfehlen?⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Natürlich alle Disney-Klassiker. Und nein, ich finde sie weder sexistisch noch hat es mich dabei gehindert realistische Vorstellungen von Beziehungen zu haben und eine starke emanzipierte Frau zu werden.

167. Bleibst du bei Partys bis zum Schluss?⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Leider ja 😂

168. Welchen Song hast du in letzter Zeit am liebsten gehört?
Viele verschiedene, hauptsächlich aber Klaviermusik. Die find ich toll zum konzentrieren bei der Arbeit.

169. Bereitest du dich auf bestimmte Telefongespräche vor?⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Klar. Grad beruflich habe ich da gerne alle Infos parat.

170. Wann hast du zuletzt vor jemand anderem geweint?⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Gestern. Ich hab mich so über den defekten Laubsauger geärgert dass mir die Tränen gekommen sind. Ja ich weiss. Das klingt ziemlich übertrieben. Aber ohne Laubsauger heisst es jede Woche einen ganzen Nachmittag Laubkehren. Und ich HASSE Laubkehren!

171: Mit wem verbringst du am liebsten einen freien Tag?
Natürlich mit meinem Freund! und am allerliebsten bin ich dabei auf Urlaub

172: Was war der beste Rat, den du jemals bekommen hast?
Ein Rat auf den ich mich auch im Moment gerne besinne. „Analysiere dein Beuteschema und suche den Fehler bei dir.“ Klingt komisch? Der Rat war damals garnicht so sehr auf Männer bezogen. Es geht darum dass man, wenn Dinge immer wieder nicht funktionieren wir uns anschauen sollten ob wir immer wieder sehr ähnliche Entscheidungen treffen und Wege gehen. bzw. Schutz- und Fluchtmechanismen anwenden die uns eigentlich Schaden oder dort hinbringen wo wir nicht hin wollten. Bei dem Thema Liebe hat das bei mir wunderbar geklappt. Ich habe meine Exfreunde verglichen und ein Schema herausgearbeitet und analysiert wieso diese eigentlich garnicht zu mir gepasst haben. Beuteschema durchbrochen und glücklich! Was will man mehr 💛

173: Was fällt dir ein, wenn du an den Sommer denkst?⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Terrasse, kalter Kaffee und laue Nächte. Wobei wir uns im Moment auch nicht beschweren können 😊💛☀️

174. Wie duftet dein Lieblingsparfüm?⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Im Sommer mag ich luftig leichte, leicht würzige und fruchtige Parfums. Diesen Sommer roch ich nach Mirabellen 🍏 Im Winter darf es schwer und würzig sein. Es darf aber nie süß sein oder nach Vanille riechen.

175. Welche Kritik hat dich am stärksten getroffen?
Mir hat Mal jemand gesagt die Arbeit in der Werbebranche mache mich stumpf und oberflächlich. Das hat mich ziemlich lange beschäftigt … Irgendwann musste ich akzeptieren dass es Menschen gibt die meinen ich sei auch an der Fettleibigkeit aller Kinder in Österreich schuld weil Werbung dick macht. Na gut dass heute keiner mehr Verantwortung für sich selbst und seine Kinder übernehmen muss … 😂

 

Hier geht es zu allen #1000FragenAnMichSelbst und meinen Antworten!


Pin me:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Abonniere unseren Newsletter

unserer neuesten Beiträge direkt in deine Inbox

    Hiermit erkläre ich mich mit der Speicherung und Nutzung meiner Daten einverstanden.