Bleiben wir in Kontakt

lifestyleyellowgirl

Liebster Award 2015

166Views

Die liebe Janina von jumpingborderstoafrica hat mich zum Liebster-Award nominiert. Hier mit vielen Dank!

Wie die meisten von euch wissen, werde ich zu erst die mir gestellten Fragen beantworten. Neue elf Fragen zusammenstellen und weitere elf Blogger nominieren. Wobei ich nicht weiss ob sich wirklich elf ausgehen werden …

Zu den Fragen:

1. Hörst Du eher auf Deinen Verstand oder folgst Du mehr Deinem Herzen?
Halb halb würde ich sagen. Meine ehemaligen Kollegen haben mich mal als Hedonisten beschrieben. Das kann man zwar auch beleidigend sehen ich bin aber ein Optimist. Deshalb würde ich sagen wenn es um meinen Genuss im Leben geht dann entscheidet sicher mein Herz. Wenn es darum geht welchen Job ich annehme, wie ich mich weiterbilde oder oder mein Geld anlege dann entscheidet eindeutig mein Verstand.

2. Welche Länder stehen noch auf Deiner „To – Travel – To“ Liste?
Ganz weit oben steht Russland, speziell Moskau und Sankt Petersburg.
Aber Asien, speziell ein Insel-Hopping-Urlaub würde mich auch sehr interessieren.

3. Was macht Dein Traumland, Dein Traumziel zu etwas besonderem?
Zu Russland fühle ich mich wahrscheinlich deshalb hin gezogen da ich aus Polen komme. Eine andere Erklärung finde ich nicht. Russisch war auch meine Wahlsprache auf der Uni.

4. Würdest Du lieber „fremde“ Welten und andere Kulturen kennen lernen oder gehst Du auf Nummer Sicher und reist eher in gewohnten Gebieten, typischen Touristengegenden?
Fremde Welten würden mich interessieren, aber leider fehlten bisher die Möglichkeiten um dich den Jungen zu stapfen …

5. Was war Dein schönstes Reiseerlebnis in den letzten 5 Jahren?
Phu. Das kann ich nicht wirklich sagen. Dafür war ich wohl zu wenig unterwegs die letzten Jahre. Der witzigste Moment war auch jeden Fall ein Frühstücksmorgen im Wellnessurlaub. Ich stand hoch konzentriert am Frühstücksbuffet und überlegte mit welchen Leckereien ich mir den Bauch voll schlagen soll da sprach mich die Hotel-Direktorin von hinten mit “Frau Doktor” an. Erst beim dritten Anlauf realisierte ich dass Sie mit mir spricht und drehte mich vollkommen verdattert, mit einem Stück Prossutto aus meinem Mund hängend zu Ihr um.
Zurück am Frühstückstisch bekam ich mich kaum wieder ein vor lachen und versuchte meinem Freund, der ja Arzt ist, zu erklären dass ich anscheinend über Nacht promoviert habe …

6. Wenn Du am Ende Deiner Lebenszeit auf all die Jahre zurück blickst, worauf möchtest Du dann schauen können? Wovon möchtest Du dann anderen Menschen erzählt haben oder erzählen können?
Von vielen Glücklichen Momenten! Egal ob auf Reisen, zuhause, mit Freunden oder der Familie.

7. Was wäre für Dich eine absolute Katastrophe die Dir während Deiner Reise passieren könnte?
Den Koffer samt Reisepass verlieren oder einen Unfall in einem Land haben in dem die Medizinische Versorgung nicht so gut ist wie bei uns …

8. Postkarten-Schreiber oder E-Mail-Versender, was Deine Urlaubserlebnisse angeht?
Theoretisch Postkarten-Schreiber. Leider scheitert es praktisch oft an der Zeit …

9. Was sind Deine 3 besten Tipps gegen die Sehnsucht nach neuen Reisen oder ehemals besuchten Orten?
Tagesausflüge in schöne Gegenden in deiner Nähe. Ich persönlich geh dann gerne in den Weinbergen spazieren. Was in Wien ja leicht um zu setzten ist.

10. Was für Mitbringsel landen in Deinem Koffer? Denkst Du hier eher nur an Dich oder mehr/auch an Deine Liebsten?
Meistens bringe ich weder mir noch anderen etwas mit. Ich schieße viele Fotos. Das reicht mir als Andenken ^^

11. Wie lange glaubst Du kannst Du es aushalten woanders zu leben? Was brauchst Du dafür und was würde dir in dieser Zeit am meisten fehlen?
Das Kann ich mir gar nicht mehr vorstellen. Ich habe gelernt Wien zu lieben. Besonders das Gretzl in dem ich zuhause bin. Ein paar Wochen wäre sicher kein Problem. Auf Dauer ist es ausgeschlossen.

Blogs die ich nominiere sind:

Lina Carina von glitterypeonies
Jen von goldmarieundco
Cat von catsbitsandpieces
Marta von stylesandbox
Heike von steirerblutundhimbeersaft
Carmen von chamy
Tina von dedicatedto
Janneke von blogyourthing
Caroline von colorstylebook
Michaela von bonnieandkleid
Theresa von theriswardrobe

Meine Fragen an euch:

1. Wie kam es zu deinem Blog?
2. Hast du dir von Anfang an eine Nische gesucht oder bist du lieber vielseitig?
3. Wo suchst du dir Inspiration?
4. Planst du deinen Blog auf lange Zeit als Hobbie zu behalten oder möchtest du Ihn zu deinem Beruf werden lassen?
5. Wie viele Blogs von anderen liest du ca. in der Woche?
6. Bist du jeden Tag online?
7. Kochst du Rezepte von anderen Blogs auch nach oder siehst du dir nur die appetitlichen Bilder an?
8. Hast du schon mal einen DIY-Projekt laut Anleitung umgesetzt? Wenn ja welches? Wenn nein wieso nicht?
9. Wo geht deine nächste große Reise hin?
10. Wirst du darüber bloggen oder bleibt Urlaub für dich privat?
11. Was wünscht du dir für dieses Jahr?

Hier kommen die Spielregeln für Euch:

1. Bedanke dich bei dem Blogger, der dich nominiert hat und verlinke seinen Blog.
2. Zeige, dass Dein Artikel zum Blogstöckchen “Liebster Award” gehört. Benutze dazu gerne das Awardbild.
3. Beantworte die 11 Fragen, die dir gestellt wurden.
4. Formuliere selbst 11 Fragen.
5. Nominiere bis zu 11 weitere, noch recht unbekannte Blogger und bitte sie, deine Fragen zu beantworten.
6. Informiere den jeweiligen Blogger über die Nominierung.

Sonia Maria K
the authorSonia Maria K
Hi. Ich bin Sonia. 30 Jahre jung. Bloggerin, Grafikerin, #Girlboss und ein Kreativling. Komme aus Polen und lebe in Wien.

Schreibe einen Kommentar