Color-blocking: wie die Profis!

Bei dem Trend Color-Blocking kombinierst du großflächig verschiedene Farben. Schön und gut, aber wie geht es wirklich und was muss ich dabei beachten? Meine persönlichen Dos and Don’ts habe ich dir heute zusammengefasst. DOs: Wähle zwei bis drei Farben. Mehr könnte schnell zu viel werden. Besonders bei Neon-Farben. Kombiniere im Alltag neutrale Farben (Schwarz, Grau und Beige) mit einer leuchtenden Farbe. Die neutrale Farbe wird deinen Look etwas abschwächen und deinen Chef nicht gleich aus … Color-blocking: wie die Profis! weiterlesen