diy fashiondo it yourselfDIY Lace up Shirt

https://i0.wp.com/yellowgirl.at/wp-content/uploads/2018/04/yellowgirl-DIY-Lace-up-Shirt-1-von-5.jpg?fit=1200%2C801&ssl=1

Wie letztens angekündigt, habe ich heute ein neues gepimptes Shirt für euch. Es ist nicht das erste und ganz sicher nicht das letzte Shirt das über meinen Basteltisch gewandert ist. Dieses Mal habe ich mich dem Trend der Schnürungen angenommen. Da ich mich persönlich vielleicht etwas zu alt für „vorne bis zum Bauchnabel nackt“ fühle, habe ich euch eine Version mit hübschen, bunten Schnürungen auf den Seiten des Shirts entschieden. Das DIY  Lace up Shirt mit dicken gelben Bändern wertet jedes fade Outfit auf 😉

Was brauchst du für ein DIY  Lace up Shirt?

  • ein lockeres Shirt*
  • Ösen + Einschlagwerkzeug*
  • Hammer*
  • Teppichmesser*
  • Unterlage für deine Arbeitsfläche*
  • ein buntes Band, in meinem Fall ein gelbes Satin Band*
  • Bleistift
  • Lineal

Als erstes markierst du die Stellen an denen deine Ösen montiert werden sollen. Bei mir sind es von der Seitennaht weg 5 cm nach oben und 3 cm nach rechts und 3 cm nach links. Das zwei Mal wiederholen.

Lege Seitennaht auf Seitennaht und mache mit deinem Teppichmesser kleine Löcher durch beide Stofflagen auf deinen Markierungen rechts und links von der Seitennaht.

Lege deine Unterlage auf deine Arbeitsfläche, in meinem Fall ist es ein kleines Handtuch. Drehe dein Shirt auf links. Fädle die hohe Öse durch das Loch und lege sie auf den Ring deines Einschlagwerkzeugs. Lege die dünne Öse auf die hohe Öse und den Einschlagstab drauf und schlage mit deinem Hammer so lange auf den Stab bis sich das Ende der hohen Öse gleichmäßig angelegt bzw. eingerollt hat. Wiederhole das mit den restlichen Ösen auf beiden Seiten. Achte immer darauf, dass der Stoff nicht aus der Öse rutscht und du die Öse mit der schönen Seite auf rechts schlägst.

Fädle dein Band auf beiden Seiten durch. Fertig! Du kannst die Enden zu Maschen binden oder locker fallen lassen.

Wie gefallen euch so schnelle und einfache DIYs? Ich habe da noch einige Shirts für euch geplant. Die Shirts der letzten Monate findet ihr hier:

DIY Herzshirt

DIY Blumenshirt

DIY #girlboss Shirt

DIY Célfie Shirt

DIY Crop Top Shirt

DIY Peplum Shirt

 


Pin me:

14 comments

  • L♥ebe was ist

    4. April 2018 at 11:30

    eine mega coole Idee liebe Sonia! Lace-Up ist immer ein schöner Eyecatcher … selber habe ich das aber noch nicht gemacht! mal schauen ob ich noch ein Shirt finde, dass ich zum ausprobieren nutzen kann 🙂

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von liebewasist.com
    Liebe was ist auf Instagram

    Reply

  • Nadine

    6. April 2018 at 19:59

    Gefällt mir super! Bitte mehr solche DIYs!!

    Reply

  • Sarah

    6. April 2018 at 20:44

    Wow – das sieht cool aus!
    Ich habe auch so ein ähnliches Shirt und trage es so gerne! 🙂
    LG Sarah <3

    Reply

  • Katii

    6. April 2018 at 23:11

    Das ist sooooo genial!! Ich schau so gerne solche Videos, mach aber eigentlich nie etwas davon nach 😀

    Alles Liebe
    Katii

    Reply

    • Sonia Maria K

      6. April 2018 at 23:22

      Ich glaube so geht es den Meisten 😀
      lg Sonia

      Reply

  • Bea

    6. April 2018 at 23:15

    Das ist ja mal eine originelle Idee um ein T-Shirt aufzupimpen! Klasse, gefällt mir gut ??

    Lieben Gruß, Bea.

    Reply

Hinterlasse mir einen Kommentar:

Abonniere unseren Newsletter

unserer neuesten Beiträge direkt in deine Inbox

Hiermit erkläre ich mich mit der Speicherung und Nutzung meiner Daten einverstanden.