yellowgirl.at diy ombre kleid Letztes Jahr musste ich im Sommer auf eine Hochzeit. Ihr durftet abstimmen welches Kleid es werden soll. Auch heuer möchte ich euch die Anleitung dafür nicht vorenthalten 😉
yellowgirl.at diy ombre kleidyellowgirl.at diy ombre kleidyellowgirl.at diy ombre kleidIch liebe Neonfarben! Dieses Kleid wurde zu einem meiner absoluten Lieblingskleidern!
yellowgirl.at diy ombre kleidDu brauchst:
– Ein helles Kleid aus Tüll (meines ist von Bershka)
– Einen Sprühlack in der gewünschten Farbe
– ein wenig Zeit und einen gut gelüfteten Platz

yellowgirl.at diy ombre kleid1. Da ich in meiner Wohnung nicht so viel Platz habe und natürlich auch nicht mit einer Hightech-Lüftung ausgestattet bin, lackiere ich immer im Freien. Bitte denke daran dass du auch Erde, Wiese oder Steine abdecken musst bevor du direkt drauf sprühst.
2. Ganz vorsichtig fängst du von unten an das Kleid an zu sprühen.
3. Achte bitte darauf dass du nur dünne Schichten sprühst. Lieber mehrmals schwach drüber gehen als ein mal stark (Der Stoff könnte hart und brüchig werden)

yellowgirl.at diy ombre kleid4. Gut trocknen lassen und du bist fertig!

yellowgirl_logo_2.0_klein

One comment

  • Tina

    2. Oktober 2013 at 21:56

    dein Kleid ist top … steht dir sehr gut 😉

    LG
    Tina von dedicatedto.at

    Reply

Hinterlasse mir einen Kommentar:

Abonniere unseren Newsletter

unserer neuesten Beiträge direkt in deine Inbox

Hiermit erkläre ich mich mit der Speicherung und Nutzung meiner Daten einverstanden.