https://i0.wp.com/yellowgirl.at/wp-content/uploads/2014/03/140325_Vorlage_queer4.jpg?fit=1116%2C750&ssl=1

Ostern ist eindeutig mein liebster Feiertag! Und Ostereier bemalen wohl die schönste Beschäftigung überhaupt!

Ich bin zwar normalerweise sehr traditionsbewusst und färbe und verziere meine Eier nur so wie ich es schon als Kind von meinem Opa gelernt habe. Wir färben sie mit Zwiebel- und Rotenrübern-Schalen und ritzen Muster mit einem Messer hinein. Für den Blog habe ich aber eine Ausnahme gemacht und ein paar modernere Eier gebastelt 🙂

140325_Vorlage_queerDu brauchst:
– weiße ausgeblasene Hühnereier
– Nagellack
– Holzstäbchen
– Plastikgefäß
– Wasser
– alten Eierbecher oder Schnapsglas

140325_Vorlage_queer1 1. Als erstes befüllst du das Gefäß mit Wasser. Suchst dir  zwei bis drei Lackfarben aus und leerst vorsichtig Muster in das Wasser. Der Lack sollte auf dem Wasser schwimmen.

140325_Vorlage_queer22. Nimm das Holzstäbchen und vermische vorsichtig die Lackfarben.

140325_Vorlage_queer33. Nimm das Ei mit zwei Fingern und rolle es über das Wasser dass jede Seite mit Lack bedeckt wird. Als letztes legst du es in den Eierbecher oder auf das Schnapsglas. So wenig Auflage-Fläche wie möglich wäre gut damit der Lack nicht daran kleben bleiben kann 😉

140325_Vorlage_queer64. So bald der Lack getrocknet ist, ist das Ei fertig!

140325_Vorlage_queer5140325_Vorlage_queer4

3 comments

  • HELLO MiME!

    15. April 2014 at 12:16

    Oh wie großartig!!! Ich bin immer wieder fasziniert, wie schön Ostereier werden, wenn man sie mit Nagellack färbt. Sei es im Wasserbad oder gänzlich mit Nagellack bemalt. Gelb gemischt mit Hellblau, wie du es gewählt hast, finde ich auch eine wunderschöne Farbkombination für Ostern. Faszinierend!!! Ich liebe Ostern!!! Ganz liebe Grüße und ein wunderschönes Osterfest dir… Michaela

    Reply

  • Dominik

    3. August 2014 at 21:20

    Oh, auf die Idee wäre ich nicht gekommen, die Eier mit Nagellack zu färben. Sehr cool! Sehen wirklich großartig aus. 🙂

    Reply

    • Sonia

      5. August 2014 at 8:36

      Meine Mama hat auch ganz tolle mit einer anderen Technik gemacht, die zeige ich nächstes Jahr. Also nächstes Ostern kannst du gleich was gutes für die Umwelt tun und die alten Lacke deiner Frau/Freundin/Mama aufbrauchen bevor Sie sie wegwerfen 😉

      Reply

Hinterlasse mir einen Kommentar:

Abonniere unseren Newsletter

unserer neuesten Beiträge direkt in deine Inbox

Hiermit erkläre ich mich mit der Speicherung und Nutzung meiner Daten einverstanden.