Bleiben wir in Kontakt

OutfitSommer

#Sommeroutfit in rot gestreifter Hose, Schnürsandalen und Statement Shirt

553Views

Dieses Outfit war ein absoluter Spontankauf. Und genauso spontan wie es seinen Weg in meinen Kleiderschrank fand, genauso spontan wurde es zu meinem liebsten Outfit Ende dieses Sommers. Die Liebe zu diesem Outfit geht so weit, dass ich sogar überlegte es diese Woche zum “Look Style Award” anzuziehen. Die Entscheidung fiel aber schlussendlich auf ein anderes Outfit und die rot gestreifte Hose darf mich ein anderes Mal begleiten.

 

Bunte und auffällige Sachen habe ich schon immer gemocht. Die Farbe Schwarz habe ich jahrelang als Teenie bewusst verweigert. Nach dem Motto “das Leben selbst ist grau genug”. Doch über die Jahre fanden schwarz, grau und beige auch in meinem Schrank seinen Platz. Egal wie ich es nun drehe oder wende, diese Farben sind einfacher zu kombinieren als das knallige Rot dieser Hose. Aber genug über andere Farben geredet.

Wie kombiniere ich auffällige Farben wie Rot?

  • Ich achte darauf nicht viele Farben dazu zumischen. Das heutige Outfit besteht z.B. nur aus Weiß und Rot. Würde ich hier noch Blau oder Grün dazu kombinieren würde es das Outfit sehr unruhig machen.
  • Achte auf klassische Schnitte mit Raffinesse. Diese schlichte Palazzo-Hose wird durch die abwechselnden Streifen zum absoluten Highlight.
  • Passe Accessoires und Make-up an die Farbe an. Tasche und Schuhe sollten sich sowohl farblich als auch vom Muster nicht stark abheben. Bei der Schminke setzte ich vorwiegend auf dezent und natürlich. Du kannst aber auch einen Liedschatten in der gewählten Farbe auftragen.

 

Tragt ihr auch gerne so auffällige Farben? Oder ist euch gedeckt und unauffällig lieber? Aus einem mir unerklärlichen Grund mag mein Freund ja normalerweise keine auffälligen Sachen, diese Hose schon … Versteh mal einer die Männer 😂

Auf den Bildern trage ich eine Hose und Schuhe von Zara, Shirt von Mango, eine Vintage Tasche und eine Sonnenbrille von Primark.

*

 


Pin me:

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Sonia Maria K
the authorSonia Maria K
Hi. Ich bin Sonia. 30 Jahre jung. Bloggerin, Grafikerin, #Girlboss und ein Kreativling. Komme aus Polen und lebe in Wien.

Schreibe einen Kommentar