HomeTagdiy interrior Archive - yellowgirl

https://i0.wp.com/yellowgirl.at/wp-content/uploads/2019/04/yellowgirl-DIY-Fensterregal-Wie-du-deinen-Pflanzen-einen-hellen-Platz-in-dunkeln-Räumen-schaffst-1-von-8.jpg?resize=640%2C640&ssl=1

Arbeitszimmer & Bürodiy dekodiy homedo it yourselfEsszimmerInteriorSchlafzimmerWohnzimmerDIY Fensterregal: Wie du deinen Pflanzen einen hellen Platz in dunkeln Räumen schaffst!

Ich wohne im Erdgeschoss und dadurch ist mein Wohnzimmer leider etwas dunkel. Lange habe ich überlegt was ich tun soll um meinen Pflanzen mehr Licht zu schaffen, damit sie groß und stark wachsen können. Da leider ein Durchbruch zum Dach nicht möglich ist und Tageslichtlampen etwas übertrieben wären wollte ich die gegebenen Möglichkeiten nutzen. Was jedes Wohnzimmer hat sind Fenster, und genau in diesen Fenstern ist das meiste Licht. Also war der Beschluss schnell gefasst...

https://i1.wp.com/yellowgirl.at/wp-content/uploads/2019/03/yellowgirl_DIY-Fransen-Lampenschirm-3-von-3.jpg?resize=640%2C640&ssl=1

diy dekodiy homedo it yourselfDIY Fransen-Lampenschirm

Einer der größten Trends der heurigen Interiormessen sind Fransen-Lampenschirme. Nachdem mir die ersten in den Instastories großer Interior-Blogger entgegenstrahlten war mir sofort klar: so einen brauche ich auch! Und da die modischen Teile nicht gerade günstig sind und selbst gemacht sowieso am schönsten ist, zeige ich euch wie ihr super einfach und günstig einen DIY Fransen-Lampenschirm selbst basteln könnt. So bastelst du deinen DIY Fransen-Lampenschirm: Dafür brauchst du: einen Lampenschirm* einen Fransenvorhang in gelb* Papierklebeband* Doppelseitiges Klebeband*...

https://i0.wp.com/yellowgirl.at/wp-content/uploads/2018/02/yellowgirl_offener-Kleiderschrank-8-von-16.jpg?resize=640%2C640&ssl=1

diy homediy möbeldo it yourselfInteriorSchlafzimmerWohnenWie baue ich den perfekten offenen Kleiderschrank?

Es war schon immer mein großer Wunsch: ein begehbarer Kleiderschrank. In meiner ersten eigenen Wohnung habe ich auf das Schlafzimmer verzichtet. Ich hab mir einfach eine Schlafcouch ins Wohnzimmer gestellt und das Schlafzimmer zu einem großen Kleiderschrank mit Arbeitsplatz umgebaut. Meine zweite Wohnung bestand nur aus einem großen Raum, da arrangierte ich meine Kleidung und Accessoires in Offenen Regalen und auf Kleiderstangen wie in einer Boutique. Ende 2016 zog ich nach einer Zeit in einer...

Abonniere unseren Newsletter

unserer neuesten Beiträge direkt in deine Inbox

Hiermit erkläre ich mich mit der Speicherung und Nutzung meiner Daten einverstanden.