HomeTagtraditionen Archive - yellowgirl

https://i0.wp.com/yellowgirl.at/wp-content/uploads/2017/11/yellowgirl-Letscho-ohne-Fleisch-einkochen-1-von-3.jpg?resize=640%2C640&ssl=1

back to the roots.clean fooddiy foodeat wellgehört ins GlasLetscho ohne Fleisch einkochen

Habe ich euch erzählt, dass Letscho seit meiner frühesten Kindheit eine meiner Leibspeisen ist? Meine Großeltern hatten einen Garten und haben sehr viel selbst angebaut, auch Paprika. Da meine Mutter es nie so mit dem Kochen hatte, gab uns die Oma viele Dinge in Gläsern eingemacht mit nach Österreich. Darunter war auch immer das eine oder andere Glas Letscho für mich – das erfreute mich besonders im Winter wenn draußen alles kalt und schneebedeckt war....

https://i0.wp.com/yellowgirl.at/wp-content/uploads/2017/09/yellowgirl-polnisch-für-Anfänger-Hauptspeise-und-Dessert-4-von-7.jpg?resize=640%2C640&ssl=1

back to the roots.diy foodLifestyleDas perfekte Bloggerdinner* – Polnisch für Anfänger – Pierogi

Heute bin ich zwar etwas spät dran, aber wie versprochen folgt mein dritter und letzter Teil der #perfekteBloggerDinner Reihe. Vor zwei Wochen habe ich euch über das Dinner bei Natasha erzählt, letzte Woche gab es einen Überblick über meine Vorspeisen und den Aperitif und heute zeige ich euch meinen Hauptgang und Nachspeise und die passenden Rezepte dazu. So viel sei schon mal verraten, als Hauptgang gab es den polnischen Klassiker: Pierogi 😉 Ich glaube ich wurde...

https://i1.wp.com/yellowgirl.at/wp-content/uploads/2017/09/yellowgirl-polnisch-für-Anfänger-Vorspeisen-3-von-4.jpg?resize=640%2C640&ssl=1

back to the roots.diy foodLifestyleDas perfekte Bloggerdinner* – Polnisch für Anfänger – verschiedene polnische Speisen auf Weißbrot

Letzte Woche habe ich euch gezeigt was die liebe Natascha von chocolate suitcase bei ihrem perfektem Bloggerdinner* gekocht hat. Jetzt bin ich dran: ich zeige euch wie mein Dinner zum Thema „Polnisch für Anfänger“ ausgesehen hat und verrate euch ein paar meiner Rezepte. Den Anfang machte ich mit einem Wodka-Wellness als Aperitif und verschiedenen traditionellen polnischen Speisen auf Weißbrot. Wodka Wellness: Du brauchst für ein Glas: – 2cl Wodka – Eiswürfel – Mineralwasser – Limettenspalte...

https://i1.wp.com/yellowgirl.at/wp-content/uploads/2017/04/yellowgirl_diy-last-minute-ostereier_6.jpg?resize=640%2C640&ssl=1

diy dekodiy homedo it yourselfFeiertageOsternDIY Last Minute Ostereier

Hier ein Job, da eine Reise und eine Grippe als Draufschlag und ich bekomme garnicht mit dass mein Lieblings-Feiertag vor der Tür steht. Ostern ist in vielerlei Hinsicht mein liebster Christlicher Feiertag (ich feiere ja inzwischen nicht nur die Christlichen ^^). Meistens hat der Frühling da schon begonnen seine schönen Seiten zu zeigen, wie dieses Jahr. Ich bereite traditionelle Polnische Speisen, wie den Gemüsesalat, Hühnersulz (dazu kommt erst ein Rezept) oder Bigos – Krautfleisch zu und keiner kann...

https://i1.wp.com/yellowgirl.at/wp-content/uploads/2016/09/yellowgirl_Dirndl_Outfit_17.jpg?resize=640%2C640&ssl=1

HerbstOutfitIm rosa Dirndl auf die Wiesen

Vor ein paar Tagen war der Anstich in München. In ein paar Tagen findet er in Wien statt. Alle entstauben Ihre Dirndl, oder sie sind auf der Suche nach einem neuen Stück und den passenden Accessoires. Ich besitze inzwischen zwei Dirndl, eines in Blau-Braun dass ich euch schon mal hier gezeigt habe und ein zweites in Rosa und hell Blau, dass ich eher selten ausführe. Dieses ist von Sportalm, ist mit Swarovski-Steinen verziert und erinnert mich...

https://i1.wp.com/yellowgirl.at/wp-content/uploads/2014/11/yellowgirl_BackToTheRoots_Kopytka.jpg?resize=640%2C640&ssl=1

back to the roots.diy foodback to the roots. Kopytka

Der zweite Teil meiner polnischen Rezepte zeigt euch dieses Mal wie man Kopytka, leckere und sehr schnelle und einfache Kartoffelnudeln macht. [yellow_box] Du brauchst: – 1kg Kartoffeln – 1 Ei – 200g Mehl – EL Butter – Salz – 1 kleine Zwiebel 1. Kartoffeln schälen, in Salzwasser weich kochen und zerdrücken. Am liebsten nehme ich dafür eine Kartoffelpresse. 2. Ei und Mehl den Kartoffeln beimengen und schnell zu einem Teig verarbeiten. 3. Teig in mehrere...

https://i1.wp.com/yellowgirl.at/wp-content/uploads/2014/09/yellowgirl_back_to_the_roots_Kapusniak_rezept_6-e1464619496703.jpg?resize=500%2C336&ssl=1

back to the roots.clean fooddiy foodGesünder Lebenback to the roots. Kapuśniak

Wie ja manche von euch schon wissen koche ich sehr gerne. Ich probiere exotisches und traditionelles aus. Da ich vor kurzem auf einer Hochzeit zuhause in Polen war, bin ich wieder ein mal dabei Traditionen ab zu stauben und zu pflegen. Da dachte ich mir, ein paar von euch würden vielleicht ein paar Rezepte und Geschichten über meine Heimat lesen? [yellow_box]Den Anfang mache ich mit einer Suppe namens Kapuśniak. Kurz erklärt handelt es hierbei um...

Abonniere unseren Newsletter

unserer neuesten Beiträge direkt in deine Inbox

Hiermit erkläre ich mich mit der Speicherung und Nutzung meiner Daten einverstanden.