Sonias Blog-Karriere begann mit einem Foto. Ein Streetstyle-Blogger fotografierte die Grafikerin im Wiener Museumsquartier. Sonia: „Darauf begann ich, Modeblogs zu lesen.“ Am meisten faszinierten sie DIY (Do it Yourself)-Blogs. Nun investiert sie bis zu zwei Stunden am Tag in ihren liebevoll gestalteten Blog www.yellowgirl.at , in dem sie zeigt, wie Frau für wenig Geld Kleidungsstücke oder Accessoires pimpen kann.

aus meinem Woman-Interview 20.08.2012

 

Abonniere unseren Newsletter

unserer neuesten Beiträge direkt in deine Inbox

Hiermit erkläre ich mich mit der Speicherung und Nutzung meiner Daten einverstanden.