Bleiben wir in Kontakt

diydiy accessoiresdiy Schmuck

DIY Perlen Statement-Haarspangen

1.5KViews

Statement-Haarspangen sind im Moment aus Modemagazinen, Blogbeiträgen und Instagram nicht wegzudenken. Ein großes Problem hatte ich aber die letzten Wochen, ich fragte mich ständig wo all diese Haarspangen her kamen, denn in den Shops in Wien hatte ich bisher kaum welche gesehen … So blieb mir auch hier nichts anderes übrig, als ein paar Spangen selbst zu basteln – wie diese DIY Perlen Statement-Haarspangen.

Einerseits erinnern mich die großen und opulent geschmückten Spangen stark an meine Kindheit und damit an die 90er und andererseits haben sie etwas sehr verspieltes und mädchenhaftes das so aufgesetzt ist, dass ich es wieder gut finde. Egal wie man es als Frau sieht, man kommt früher oder später nicht um sie herum.

So bastelst du DIY Perlen Statement-Haarspangen:

Du brauchst:

Nimm eine Haarspange und trage den Superkleber auf die Oberseite der glatten Seite deiner Spange und drücke die Perlen in den Kleber. Achte darauf, dass die Löcher deiner Perlen nicht nach oben schauen, sondern auf die Seiten. Sobald der Kleber getrocknet ist, ist deine Spange fertig.

Ich habe eine Perlen Statement-Haarspange mit größeren, eine Spange mit kleineren und ein Spange mit gemischten Perlen gebastelt.

Viel Freude beim nachbasteln und kombinieren.

Nächste Woche zeige ich euch Spangen mit bunten PomPoms drauf.


Pin me:

Sonia Maria K
the authorSonia Maria K
Hi. Ich bin Sonia. 30 Jahre jung. Bloggerin, Grafikerin, #Girlboss und ein Kreativling. Komme aus Polen und lebe in Wien.

Schreibe einen Kommentar