https://i1.wp.com/yellowgirl.at/wp-content/uploads/2014/04/140413_Vorlage_queer31.jpg?fit=1116%2C750&ssl=1

Eines der schnellsten, einfachsten und schönsten DIYs ist das umgestalten von alten Dingen! Diese Kette habe ich im Ausverkauf um 3€ ergattert und so wie sie war hätte ich sie nie getragen. Mit dem neuen Farbanstrich passt sie perfekt zu meiner Garderobe und meinen Nägeln 😉
140413_Vorlage_queer2Du brauchst:
– eine Kette mit Steinen
– Nagellack in der Wunschfarbe

140413_Vorlage_queer1. Du nimmst den Nagellack und trägst vorsichtig eine dünne Schicht auf die Steine dessen Farbe du gerne verändern würdest auf. So bald der Lack trocken ist, trägst du eine weitere dünne Schicht auf. Diesen Vorgang wiederholst du so lange bis die Farbe der Steine vollständig bedeckt ist. So bald des Lack trocken ist, ist die Kette fertig.

140413_Vorlage_queer4

 

4 comments

  • Caro

    14. April 2014 at 21:30

    Wow, nach dem Umstyling sieht die Kette richtig hübsch aus. Coole Idee 🙂

    Liebe Grüße
    Caro

    Reply

  • HELLO MiME!

    22. April 2014 at 16:34

    Wow! Das ist aber eine ganz entzückende Idee!!! Ich liebe es ja auch mit Nagellack zu basteln und zu experimentieren. Aber das mit der Kette habe ich noch nie ausprobiert. Das werde ich aber auf alle Fälle auch versuchen. Ich liebe Nagellack! Diese kleinen Fläschchen sind doch total vielseitig einsetzbar – oder?! Ganz liebe Grüße und eine kreative Woche dir… Michaela 🙂

    Reply

  • Jela

    7. Mai 2014 at 21:19

    Das ist wirklich eine richtig tolle Idee.
    Werde ich vielleicht irgendwann auch mal probieren. 🙂

    Liebe Grüße
    jelaegbe.blogspot.de

    Reply

  • Ada z Polski :*

    25. März 2015 at 10:52

    köstlich!

    Reply

Hinterlasse mir einen Kommentar:

Abonniere unseren Newsletter

unserer neuesten Beiträge direkt in deine Inbox

Hiermit erkläre ich mich mit der Speicherung und Nutzung meiner Daten einverstanden.