diy dekodiy homedo it yourselfFeiertageOsternDIY Ostereier in Gelb: mit Naturfarben

https://i1.wp.com/yellowgirl.at/wp-content/uploads/2020/03/yellowgirl-DIY-Ostereier-in-Gelb-mit-Naturfarben-4-von-4_.jpg?fit=1200%2C801&ssl=1

Drei Mal dürft ihr raten, welche Farbe meine Ostereier dieses Jahr haben? Natürlich Gelb! Wie ihr super einfach und mit natürlichen Zutaten aus der Küche eure Eier färben könnt, zeige ich euch heute.

Zum Färben deiner Eier brauchst du:

  • Eier (umso weißer sie sind, umso besser wird das Farbergebnis) 
  • Kurkuma
  • Essig

Bereite die Eier vorher vor, indem du sie reinigst. Stempel und Verunreinigungen kannst du mit Essig entfernen.

Gib deine Eier bzw. Eierschalen in einen Topf, bedecke sie mit Wasser und gib Kurkuma und zwei EL Essig dazu. Wenn es hart gekochte Eier sein sollen, solltest du sie 10 min kochen, langsam auskühlen lassen und in dem Kurkuma Wasser weiter ziehen lassen. Mindestens 3 Stunden. Ich habe sie über Nacht drin gelassen.
Nimm die Eier raus, lass sie trocknen und verwende sie zum Basteln und Dekorieren. Viel Spaß!


Pin me:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Abonniere unseren Newsletter

unserer neuesten Beiträge direkt in deine Inbox

Hiermit erkläre ich mich mit der Speicherung und Nutzung meiner Daten einverstanden.