FrühlingOutfitFrühlingstrend: Falten Lederrock

https://i1.wp.com/yellowgirl.at/wp-content/uploads/2020/03/yellowgirl-Plisseerock-aus-Leder-4-von-5.jpg?fit=1200%2C801&ssl=1

Leder ist im Moment unumstritten einer der größten Trends, somit war es nur eine Frage der Zeit bis außergewöhnliche Teile wie Faltenröcke aus Leder auftauchen. Und das ist auch gut so, denn ich möchte meinen Falten Lederrock nie wieder missen und zeige euch heute nicht nur meinen liebsten Style, sondern verrate euch auch, worauf ich beim Kombinieren achte.

Meine DO’s und DONT’s bei Falten Lederröcken:

DO’s

  • Egal Mini-, Midi- oder Maxirock. Mit Falten geht alles. 
  • Neben dem klassischen Schnitt kannst du mutig zu Teilen mit Knopfleisten, Gürteln oder in Wickeloptik greifen.
  • Zum klassischen schwarzen Falten Lederrock kannst du lässige Shirts kombinieren.
  • Kombiniere einen weiten Pullover, um den Look des Rockes abzuschwächen.
  • Lange Stiefel und Boots machen den Rock auch für kalte Tage geeignet.

DONT’s

  • All-over-Lederlook solltest du meiden. Das kann schnell nach Fetisch aussehen.
  • Zu viele unterschiedliche Oberflächen und Strukturen lassen dein Outfit zu unruhig wirken.
  • Ein weites dünnes Oberteil zum Faltenrock wählen.

Auf meinen Bildern trage ich Shirt und Leder Faltenrock von Zara, Kapuzenpulli von h&m, Lederjacke von Mango und Sonnenbrille von sheein.


Pin me:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Abonniere unseren Newsletter

unserer neuesten Beiträge direkt in deine Inbox

    Hiermit erkläre ich mich mit der Speicherung und Nutzung meiner Daten einverstanden.