diy dekodiy homedo it yourselfFeiertageOsternDIY Ostereier mit Trash Terracotta*

https://i0.wp.com/yellowgirl.at/wp-content/uploads/2021/03/yellowgirl-DIY-Ostereier-Trash-terracotta-Trockenblumen-pampasgras-18-von-38.jpg?fit=1200%2C801&ssl=1

Einer der größten Interieur und Deko Trends der vergangenen Monate ist Trash Terracotta. Auf Vasen, Gläsern, Weihnachtsschmuck und vielem mehr war die Struktur zu sehen. Da war es sehr naheliegend auch gleich einem Teil meiner Ostereier diesen modernen Look zu verpassen.

Für DIY Trash Terracotta Eier brauchst du:

Streiche deine Plastikeier mit Acrylfarbe an und lass sie gut trocknen. So bald die Farbe trocken ist, streiche sie ein zweites Mal an.

Für die Trash Terracotta Eier mischt du Natron oder Backpullver zu deiner Farbe und bestreichst die Eier damit. Lass die Farbe gut trocknen und bestreiche die Eier ein zweites Mal.

Sobald die Eier trocken sind kannst du sie zum Dekorieren verwenden.

*Werbung | Produkte wurden mir unentgeltlich von Rayher zur Verfügung gestellt. Beitrag enthält Affiliatelinks.


Pin me:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Abonniere unseren Newsletter

unserer neuesten Beiträge direkt in deine Inbox

[contact-form-7 404 "Nicht gefunden"]