diy dekodiy homedo it yourselfFeiertageOsternDIY Ostereier mit Trockenblumen*

https://i2.wp.com/yellowgirl.at/wp-content/uploads/2021/03/yellowgirl-DIY-Ostereier-Trash-terracotta-Trockenblumen-pampasgras-32-von-38.jpg?fit=1200%2C801&ssl=1

Ostern steht vor der Tür und natürlich habe ich ein paar DIYs für euch gemacht. Den Anfang mache ich heute mit Ostereiern verziert mit getrockneten Blumen und Blüten.

Für deine DIY Ostereier mit Trockenblumen:

Nimm frische Blumen, lege sie zwischen Papier in deine Presse und lasse die Blumen gut trocknen. Wie lange deine Blumen brauchen werden, hängt von ihrer Dicke und Beschaffenheit ab. Sollte es noch kalt draußen sein kannst du die Presse direkt zur Heizung legen.

Trage eine dünne Schicht Bastelkleber auf ein Ei auf. Klebe eine Blume drauf, sollte sie auseinander fallen trage mit der Pinzette Teil für Teil auf und bestreiche die Blume mit einer dünnsten Schicht Kleber.

Lass den Kleber gut trocknen. Viel Freude beim Dekorieren!

*Werbung | Produkte wurden mir unentgeltlich von Rayher zur Verfügung gestellt. Beitrag enthält Affiliatelinks.


Pin me:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Abonniere unseren Newsletter

unserer neuesten Beiträge direkt in deine Inbox

[contact-form-7 404 "Nicht gefunden"]