Nachttisch aus Ikea Blumentopf – ein einfacher Ikea Hack

Möchtest du einen einzigartigen Ikea Hack Nachttisch für dein Schlafzimmer haben, aber willst nicht viel Geld ausgeben? Dann könnte ein DIY-Projekt mit einem Blumentopf genau das Richtige für dich sein! In diesem Artikel erfährst du, warum dieser Ikea Hack so praktisch ist und wie du ihn umsetzen kannst.

Ein Nachttisch ist ein wichtiger Bestandteil eines jeden Schlafzimmers. Aber es kann schwierig sein, den perfekten Nachttisch zu finden, der deinen Bedürfnissen entspricht und in dein Zimmer passt. Mit einem Blumentopf als Basis für deinen Ikea Hack Nachttisch, kannst du jedoch dein eigenes, praktisches und zugleich stilvolles Möbelstück erschaffen, die perfekte Größe und Form hat, um alle deine Dinge wie Bücher, Lesebrille und Nachtlampe aufzubewahren.

Das Erstellen des Ikea Hack Nachttisch aus einem Blumentopf ist auch sehr einfach und erfordert keine fortgeschrittenen handwerklichen Fähigkeiten. Du benötigst lediglich:

Hier sind die Schritte, um deinen eigenen Nachttisch aus einem Ikea Blumentopf zu bauen:

  1. Zeichne die Höhe des Topfes auf der Rückseite der Tabletts ein und klebe die Schnittstelle mit Malerkrep ab damit das Holz beim sägen nicht ausfransen kann.
  2. Säge vorsichtig und langsam die zwei Bambustabletts ab so dass so wenig absplittert und ausfranst wie möglich. Den Stoff auf der Unterseite musst du mit einer Schere abschneiden.
  3. Klebe die Tabletts an den Blumentopf und achte darauf dass die Holzleisten beider Tabletts möglichst parallel bleiben.
  4. Sobald der Monatgekleber getrocknet ist, nimmst du dein Holzbrett und legst den Topf mit der Oberseite nach unten drauf und zeichnest den Topf nach.
  5. Schneide den Kreis mit einer Stichsäge aus und schleife die Kanten ab. Streiche das Brett in der gewünschten Farbe.
  6. Klebe die Beine auf die Unterseite des Topfes. Lege das trockene runde Brett als Decke oben drauf. Fertig!

Insgesamt ist der Ikea Hack Nachttisch aus einem Blumentopf ein praktisches und kreatives DIY-Projekt, das jeder umsetzen kann. Es ist einfach zu bauen, kostengünstig und bietet die Möglichkeit, einen einzigartigen und anpassbaren Nachttisch zu gestalten. Probiere es aus und genieße dein selbstgemachtes Möbelstück!


Pin me:

*Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Bei einem Kauf über einen Affiliate-Link erhalte ich eine Provision als Wertschätzung für meine Arbeit. Der Kaufpreis verändert sich für dich dadurch nicht.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner