OutfitWinterStiefel von Aldo, Bootcut-Jeans und flauschige Weste vom Zara für kalte Tage

https://i1.wp.com/yellowgirl.at/wp-content/uploads/2016/02/yellowgirl_Outfit_klate_Tage_4.jpg?fit=1116%2C750&ssl=1

Langsam reicht es mir. Dieses Wetter ist doch verrückt. An einem Tag schwitze ich wie ein Affe in den Ölfis da ich natürlich vergessen habe in der Früh zu schauen wie ungewöhnlich warm es für Februar wird. Am nächsten Tag hole ich mir einen Schnupfen weil der dünne Frühlingsmantel doch nicht gereicht hat. Ich bin ja eher der Sommer-Typ. Es kann garnicht warm genug sein. Ich fand auch letzten Sommer angenehm und hab nicht so gejammert wie viele andere …

Egal. Auf jeden Fall nervt mich der ständige Wechsel. Aber passend zu meiner Natur versuche ich es natürlich positiv zu sehen und freu mich darüber dieses Flausch-Wunder dass ich beim Schlussverkauf ergattern konnte an den richtig kalten Tagen noch tragen zu können.

yellowgirl_Outfit_klate_Tage_1yellowgirl_Outfit_klate_Tage_3yellowgirl_Outfit_klate_Tage_2   yellowgirl_Outfit_klate_Tage_6  yellowgirl_Outfit_klate_Tage_9  yellowgirl_Outfit_klate_Tage_10

Weste und Bootcut-Jeans vom Zara | Schuhe von Aldo | Armband DIY | Ring Vintage

One comment

  • Sara

    15. Februar 2016 at 14:38

    Das Outfit sieht super aus! Grade das Jäckchen hat es mir angetan!
    Ich leide übrigens mit dir! Mal ist es super warm, am nächsten Morgen darf ich meine Scheiben frei kratzen, was soll das bitte? Passend habe ich mir eine super Erkältung eingefangen :/

    Reply

Hinterlasse mir einen Kommentar:

Abonniere unseren Newsletter

unserer neuesten Beiträge direkt in deine Inbox

Hiermit erkläre ich mich mit der Speicherung und Nutzung meiner Daten einverstanden.