Umweltfreundliche Reinigungsmittel selbst herstellen: Einfache Tipps und Tricks

Als leidenschaftlicher DIY-Blogger zeige ich dir heute, wie du mit einfachen Zutaten aus deiner Küche umweltfreundliche Reinigungsmittel selbst herstellen kannst. Es ist einfacher als du denkst und schont sowohl die Umwelt als auch deinen Geldbeutel!

  1. Allzweckreiniger: Ich mische in einer Sprühflasche gleiche Teile Wasser und Essig. Ein paar Tropfen ätherisches Öl, wie Lavendel oder Zitrone, sorgen für einen angenehmen Duft. Dieser Reiniger ist ideal für Küchenoberflächen, Spiegel und Fenster.
  2. Scheuermittel: Ich kombiniere Backpulver mit etwas Wasser, um eine Paste zu bilden, die perfekt für hartnäckigen Schmutz ist.
  3. Teppichreiniger: Backpulver streue ich auf den Teppich und lasse es einige Stunden einwirken, bevor ich es absauge. Es neutralisiert Gerüche und frischt den Teppich auf.
  4. Glasreiniger: Ich mische 1 Teil Essig mit 4 Teilen Wasser in einer Sprühflasche und füge einen Schuss Alkohol für zusätzliche Reinigungskraft hinzu.
  5. Möbelpolitur: Ich mische 1 Teil Olivenöl mit 1 Teil Zitronensaft oder Essig. Diese Mischung reinigt und poliert Holzmöbel.
  6. Desinfektionsmittel: Für Flächen, die eine Desinfektion benötigen, verwende ich eine Mischung aus Wasser, Essig und ein paar Tropfen Teebaumöl.
  7. Abflussreiniger: Ich gieße eine halbe Tasse Backpulver gefolgt von einer halben Tasse Essig in den Abfluss und spüle es nach einigen Minuten mit heißem Wasser nach.
  8. Wäscheaufheller: Für helle Wäsche nutze ich eine Mischung aus Backpulver und Zitronensaft, die ich zum Waschmittel hinzufüge.
  9. Geruchsentferner: Ich stelle Schüsseln mit einer Mischung aus Wasser und Essig auf, um unangenehme Gerüche in Räumen zu neutralisieren.
  10. Schuhdeo: Ich mische Backpulver mit ein paar Tropfen ätherischem Öl und streue es in meine Schuhe, um sie frisch zu halten.

Fazit: Die Herstellung eigener Reinigungsmittel ist nicht nur umweltfreundlich und kostengünstig, sondern auch eine kreative und befriedigende Aufgabe. Mit diesen Tipps und Tricks kannst du deinen Haushalt natürlich reinigen und gleichzeitig deinen ökologischen Fußabdruck verringern. Probiere es aus und teile deine Erfahrungen mit mir!


Pin me:

Cookie Consent mit Real Cookie Banner