LifestyleTipps & TricksTipps und Pläne im März: Bikinifigur, Wohnzimmer und Terrasse

https://i2.wp.com/yellowgirl.at/wp-content/uploads/2019/03/yellowgirl_Frühlingsdeko-DIY-PomPom-Osterstrauch-2-von-9.jpg?fit=1200%2C1800&ssl=1

Den ersten falschen Frühling haben wir schon mal hinter uns, während diese Woche in manchen Gebieten wieder Schnee fällt und Gewitter über das Land fegen … Bei mir Zuhause und für meinen Körper herrscht aber schon richtig Frühling. Wieso das so ist und welche Schritte ich als nächstes angehe erzähle ich euch hier.

Mein Körper

  • Nach inzwischen mehr als 8 Wochen Low Fodmap Diät sieht man Fortschritte. Ihr dürft diese Diät mit all ihren Facetten nicht falsch verstehen. Sie war für mich nie ein Weg um viel Gewicht zu verlieren. Von Anfang an war das Ziel einen gesunden Darm zu bekommen. Und wisst ihr was? So gut habe ich mich seit Jahren nicht mehr gefühlt! Nach 8 Wochen mehr oder weniger strikter Diät (manchmal kann man verbotene Dinge einfach nicht umgehen) bin ich jetzt bei der Wiedereinführung der FODMAPs.
  • Während der Wiedereinführung der FODMAPs Probierst du dich durch alle verbotenen Produkte und testest deine Verträglichkeit darauf. Bisher konnte ich feststellen, dass bei mir weiterhin die Menge das Gift ausmacht. Z.B.: Umso mehr verschiedene High Fodmap Produkte ich an einem Tag bzw. in einer Mahlzeit zu mir nehme, umso wahrscheinlicher reagiere ich. Bisher habe ich auf kein einzelnes Produkt reagiert und vermute auf Kreuzungen empfindlich zu sein, aber dafür muss ich noch länger beobachten und Buch führen.
  • Falls ihr euch fragt was danach passiert, muss ich leider ein paar Hoffnungsvolle enttäuschen. Die Wahrscheinlichkeit, jemals wieder vollkommen normal zu essen ist gering. Nach der Wiedereinführung der FODMAPs solltest du eine Übersicht der Dinge haben die du verträgst und nicht verträgst und mit diesem Wissen eine FODMAP-reduzierte Langzeiternährung zusammenstellen.Da jeder Mensch verschieden ist und sich im Laufe der Zeit verändert, wird empfohlen Lebensmittel die man nicht vertragen hat, nach einer gewissen Zeit erneut auszuprobieren. Das werde ich sicher tun ?

Habt ihr schon mal überlegt eine Low Fodmap Diät zu machen?

Meine Wohnung

  • Im Wohnzimmer ist ordentlich etwas weiter gegangen die letzten Wochen:

DIY Wohnzimmer: DIY Mini-Fenster-Vorhänge als Sichtschutz

DIY Wohnzimmer: DIY Holzkugel Vorhangbänder

DIY Fransen-Lampenschirm

  • Nachdem Ostern vor der Tür steht werde ich euch die nächsten Wochen ein paar DIYs zu diesem Thema zeigen bevor es dann wieder im Wohnzimmer weitergeht.

 

Meine Terrasse & Balkon

  • Sind eure Setzlinge schon 3-5cm groß? Oder plant ihr Gemüse erst vorzuziehen? Sollten sie schon groß sein, müssen sie pikiert werden. Das zeige ich euch in den nächsten Wochen.
  • Sollte es bei euch bereits durchgehend mind. 10° haben, könnt ihr Karotten, Radieschen, Spinat, Lauch, dicke Bohnen und Kohlrabi im Freien aussetzten.

Habt ihr Fragen zum Aussähen, Terrassengestaltung oder meiner Diät? Fühlt euch frei mir zu schreiben! Ich antworte gerne ?

 


Pin me:

 

Hinterlasse mir einen Kommentar:

Abonniere unseren Newsletter

unserer neuesten Beiträge direkt in deine Inbox

Hiermit erkläre ich mich mit der Speicherung und Nutzung meiner Daten einverstanden.