https://i0.wp.com/yellowgirl.at/wp-content/uploads/2020/11/yellowgirl-Pastell-Herbst-DIY-Türmatte-mit-Streifen-8-von-10.jpg?fit=1200%2C801&ssl=1

Wir stecken mitten in der Übergangszeit. Der Herbst kann sich nicht entscheiden, ob er nun noch etwas schön und golden oder doch lieber grau in grau, kalt und neblig sein möchte. Weihnachten ist zum Greifen nahe, aber doch so weit weg, dass die meisten Menschen, die keine Blogger sind, noch nicht dekorieren oder Weihnachtslieder hören … Diese Tage nutze ich und zeige euch mein letztes Herbst-DIY: meine DIY Türmatte mit Streifen.

Für deine DIY Türmatte mit Streifen bauchst du:

Lege die Abdeckfolie aus und die Türmatte drauf. Teile die Matte in fünf Streifen ein und klebe sie mit Papierklebeband ab.

Sprühe den ersten Streifen in der ersten Farbe ein. Den dritten Streifen mit der zweiten Farbe und den fünften Streifen mit der dritten Farbe eine. Die Streifen dazwischen jeweils halb-halb. Bedeutet: Streifen zwei halb in Farbe eins und zwei und Streifen vier in Farbe zwei und drei.

Sprühe mehre Schichten auf die Matte und lasse den Lack dazwischen immer gut trocknen. Sobald du mit der Farbe zufrieden bist, lässt du die Matte vollkommen durchtrocknen, nimmst das Papierklebeband ab und kannst die Matte vor deine Eingangstür legen.

Wie findet ihr die Idee eure Türmatte individuell zu dekorieren? Es könnte sein dass ich das jetzt öfter machen werde passend zur Jahreszeit 😉


Pin me:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Abonniere unseren Newsletter

unserer neuesten Beiträge direkt in deine Inbox

    Hiermit erkläre ich mich mit der Speicherung und Nutzung meiner Daten einverstanden.