Bleiben wir in Kontakt

BallsaisonFeiertageOutfitWinter

#Balloutfit in Moschino Kleid, Faux Fur Block Heel Sandalen, Dior Vintage Clutch und Perlenschmuck

1.08KViews

Wie versprochen kommt heute mein erstes Outfit in diesem Jahr. Ich hatte ja schon mal angekündigt, dass ich bei meinen Outfits etwas anders machen möchte. Letzten Monat hatte ich passend zur Jahreszeit ein Motto und genau das möchte ich mir beibehalten. Also nicht jedes Monat Weihnachten, aber jedes Monat ein Outfit-Motto. Da wir gerade mitten in der Ballsaison stecken werde ich euch im Jänner das eine oder andere Balloutfit zeigen. Mittendrin kommt mein One Trend – Different Styles Beitrag. Diesen Monat ist das Thema Glencheck/Tartan dran und auch da werde ich versuchen das Thema mit einem Ballkleid zu verbinden. Es wird spannend!

Das heutige Kleid ist bunt, um genauer zu sein Pink. Ich muss zugeben, dass ich sonst eher schlichte Ballkleider trage. So einfarbige ohne Muster waren mir bisher am liebsten. Und auch da griff ich eher nicht zu “Mädchen-Farben” wie Rosa oder Pfirsich sondern zu dunkelgrün und schwarz.

Dieses Mal wollte ich mich etwas trauen! Wann zieht man denn schon 4 Ballkleider in einem Monat an? Vielleicht überrasche ich euch und suche mir noch ein weiteres buntes Kleid aus ;)

Pink fand ich schwierig. Nicht dass es mir nicht gefällt oder steht! Ich wusste nur nicht welche Accessoires ich dazu nehmen soll. Zuerst probierte ich es mit schwarzem Schuhen und Tasche. Das schaute aber einfach zu hart aus. Dann probierte ich mit den beigen Faux Fur Block Heel Sandalen und meiner Dior Vintage Clutch. Auf dem Bügel hängende fand ich es nicht gut aber an mir ganz passabel.

Als Schmuck wählte ich Erbstücke aus meiner Familie. Fragt mich nicht wieso ich so viele Perlen über die Jahre bekommen habe. An sich sagt man ja, dass man keine Perlen schenken soll den jede Perle steht für eine Träne … Na hoffen wir mal nicht!

Auf den Bildern trage ich ein Moschino Kleid*, Faux Fur Block Heel Sandalen von Report (ähnliche hier*), eine Dior Vintage Clutch (ähnliche hier*), eine Perlenkette (ähnliche hier*), Perlenarmband (ähnlicher hier*) und Perlenohrringen (ähnliche hier*).

Auch wenn so viel Rosa für mich ungewohnt ist, finde ich, dass es mir steht und fühlte mich wie eine Prinzessin!
Ist euch das zu viel “Mädchen” oder geht das auf einem Ball?

* Artikel enthält Affiliatelinks

Sonia Maria K
the authorSonia Maria K
Hi. Ich bin Sonia. 30 Jahre jung. Bloggerin, Grafikerin, #Girlboss und ein Kreativling. Komme aus Polen und lebe in Wien.

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: