https://i0.wp.com/yellowgirl.at/wp-content/uploads/2018/12/yellowgirl_DIY-Sexy-Kekse-zu-Weihnachten-3-von-7.jpg?fit=1200%2C801&ssl=1

Ich kann sie nicht mehr sehen. Die Kipferl, Sterne und Linzeraugen. Alle sehen sie jedes Jahr gleich aus. Ich versuche da jedes Jahr auszubrechen und probiere mich an ausgefallenen Keksen. So zeige ich euch dieses Jahr meine Sexy Kekse zu Weihnachten.

 

Sexy Kekse aus Schoko-Mürbteig zu Weihnachten:

Du brauchst:

  • 350g Butter
  • 2 Eier
  • 100 g Kakaopulver
  • 50g Schokostückchen
  • 650g Mehl
  • 300g Puderzucker
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • Herz-Ausstechform

Eier mit Butter und Zucker vermischen und Mehl, Kakao und Schokostückchen beimischen. Zu einem weichen Teig kneten. Teig 30 min an einem kühlen Ort ruhen lassen.

Auf 3-4 mm ausrollen. Herz-Ausstechformbei der Schweißnaht am Spitz auftrennen und auseinander biegen. Herzform mit den Rundungen nach unten zum Ausstechen deiner Formen verwenden. Schneide die Kekse oben bei dem aufgebogenen Ende mit einem Messer ab. Backe die Kekse 6-8 min und lass sie abkühlen.

Nun kannst du deinen Keksen BHs und Höschen aus Zuckerguss und Kuchen-Deko anziehen ?

Habt ihr dieses Jahr Kekse gebacken? Sind es bei euch eher die klassischen oder backt ihr auch gerne mal etwas Ausgefallenes?

Dieses Rezept gehört übrigens wieder zu unserer „Cook it your way“ Reihe und du kannst folgende Rezepte bei meinen Kolleginnen finden:


Pin me:

Hinterlasse mir einen Kommentar:

Abonniere unseren Newsletter

unserer neuesten Beiträge direkt in deine Inbox

Hiermit erkläre ich mich mit der Speicherung und Nutzung meiner Daten einverstanden.