Pastellfarbene Kürbisse für Tisch und Kamin
https://i0.wp.com/yellowgirl.at/wp-content/uploads/2020/11/yellowgirl-Pastell-Herbst-Deko-bunte-Kürbisse-und-Trockenblumen-2-von-8.jpg?fit=1200%2C801&ssl=1

Dieses Jahr ist der Herbst bei mir nicht nur Gelb, sondern Pastellfarben. Wie soll es denn sonst sein? Im Herbst nutze ich Alles um meine Lieblingsfarbe in Szene zu setzen und in meiner ganzen Wohnung zu verteilen. Für den Großteil meiner Pastell-Deko verwende ich kleine, bunte Kürbisse und zeige euch heute wie ihr diesen ganz schnell einen ganz individuellen Look verpasst. Bald folgt auch ein Türkranz in verlaufenden Gelbtönen 😉

Für deine Pastellfarbenen Kürbisse brauchst du:

Entferne die Stiele deiner Kürbisse und lege die Kürbisse in deine Schachtel im Freien. Lackiere vorsichtig Kürbis für Kürbis, lass den Lack trocknen und lackiere ihn auf der Unterseite nochmals. Lass den Lack gut trocknen. Ich habe mich wie bei meinem Kranz für 3 Gelbtöne entschieden und jeweils zwei Kürbisse ganz in einer Farbe lackiert und zwei halb-halb in zwei Tönen lackiert, um einen Übergang zu schaffen.

Stecke die Stiele wieder in die Kürbisse und ordne sie abwechselnd mit kleinen Fläschchen mit Trockenblumen und Gläsern mit Teelichtern. Da ist deine Kreativität und Fantasie keine Grenze gesetzt!

Viel Freude beim Basteln und Dekorieren!


Pin me:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *