diy accessoiresdiy fashiondo it yourselfflache Gucci Mules selbst machen

https://i2.wp.com/yellowgirl.at/wp-content/uploads/2017/06/yellowgirl_DIY-Mules-wie-von-Gucci_3.jpg?fit=1116%2C750&ssl=1

Wie ich euch schon gestern erzählt habe, gibt es für mich Trends mit denen ich mich anfänglich nicht anfreunden konnte. Abgesehen von den Culotten gibt es da die Choker, Bauchketterl und seid letztem Jahr flache Mules.

Am Anfang musste ich an Hausschuhe denken, dann kam der Pelz dazu und ich hielt die Teile einfach nur mehr für lächerlich … So wie es immer ist. 1000 mal gesehen und irgendwann festgestellt dass es vielleicht doch cool aussieht … Ich bin ein Opfer der Werbung und stehe auch noch dazu!!!

Ein wenig im www ungesehen habe ich schnell festgestellt, dass ich dafür keine hunderte an Euros ausgeben möchte. Also griff ich zum Altbewährten, ich bastelte sie selbst!

[bsc_separator style=“solid“ height=““]

Dafür brauchst du:
– schlichte schwarze Mules, meine sind vom HM – hier* findest du ähnliche
– Bügelbilder, meine gab es auch beim HM – hier* findest du ähnliche
Kunstpelz*
Heißklebepistole*
Schere*
Teppichmesser*
– ein feuchtes Tuch*
Bügeleisen*

Als erstes positionierst du deine Bügelbilder, legst ein feuchtes Tuch darüber und bügelst sie fest. Als nächstes schneidest du dir 4 Streifen Kunstpelz zurecht und klebst diese von innen nach außen mit deiner Klebepistole fest. Schneide den überschüssigen Pelz weg. Fertig ^^

[bsc_separator style=“solid“ height=““]

Viel Spaß beim basteln!

Wie steht ihr zu Mules? Habt ihr euch auch welche mit Pelz zugelegt?

*Artikel enthält Affiliatelinks

Mules

One comment

  • Carina Schillhorn

    2. März 2018 at 14:56

    Tolle Anleitung und ein wirklich schöner Blog.
    Liebste Grüße
    DIYCarinchen

    Reply

Hinterlasse mir einen Kommentar:

Abonniere unseren Newsletter

unserer neuesten Beiträge direkt in deine Inbox

Hiermit erkläre ich mich mit der Speicherung und Nutzung meiner Daten einverstanden.