Bleiben wir in Kontakt

OutfitSommer

#Sommeroutfit in Leinenhosenrock, white Statementshirt, Neverfull von Louis Vuitton und metallic Birkenstock

580Views

Wir schwitzen. Tags, Nachts, wenn wir uns bewegen und auch wenn wir nur ruhig daliegen. Die Hitze hat uns dieses Jahr voll erwischt. Und wisst ihr was? Ich bin auch bei Hitze der Meinung: “Es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung”. Also greife ich zu Sachen die mir die Bewegung bei mehr als 30 Grad erleichtern und nicht erschweren, wie dieser Leinenhosenrock.

Letztes Wochenende stand ein Ausflug zu Gs Eltern an. Bei dem Wetter, in stickigen Zugabteilen und mit schwitzenden Menschen ist selbst das Reisen anstrengend. So schlüpfte ich in ein Outfit das allen heißen Temperaturen trotzt.

Was anziehen bei Temperaturen über 30 Grad? Meine Top 5 Tipps:

  • Achte darauf Naturfasern und keine Synthetischen Stoffe zu tragen. Baumwolle, Seide und Leinen saugen den Schweiß auf, sind aber gleichzeitig atmungsaktiv und kühlend. In Synthetischen Fasern bleibt die Feuchtigkeit und die Faser klebt am Körper. Ich persönlich kombiniere gerne Leinen mit Baumwolle oder Seide um ein nicht nur praktisches, sondern auch schickes Outfit zusammenzustellen.
  • Helle Kleidung reflektiert die Sonnenstrahlen und dunkle absorbiert sie. Am besten zu Pastelltönen und viel Weiß greifen. Bei hellblau und grau aufpassen, da darauf Schweißflecken leichter sichtbar sind.
  • Weite Kleider sind viel angenehmer, da viel atmungsaktiver als enge Sachen. Es ist sehr wichtig, dass jedes Lüftchen zirkulieren kann. Bei engen Kleidern staut sich die Hitze und wir schwitzen mehr.
  • Offene Schuhe wie Birkenstock oder andere Zehentrenner sind wichtig, damit sich die Wärme in deinen Füßen nicht staut und sie dadurch anschwellen. Auch wenn Ballerinas, Loafers oder Espadrilles super praktisch sind, kann die Luft meistens im Schuh nicht zirkulieren.
  • Meine Sonnenbrille mit richtigem UV-Schutz ist mein ständiger und überlebenswichtiger Begleiter. UV400 Kennzeichnung bedeutet, dass die Brille alle UV-Strahlen bis zu einer Wellenlänge von 400 Nanometern herausfiltert und somit “100 Prozent UV-Schutz” bietet.

Auf den Bildern trage ich ein Shirt von Calvin Klein*, einen Hosenrock aus Leinen vom Zara (ähnlicher hier), eine Neverfull M von Louis Vuitton, Zehentrenner in metallic Optik von Longo (ähnliche hier*).


Pin me:

Sonia Maria K
the authorSonia Maria K
Hi. Ich bin Sonia. 30 Jahre jung. Bloggerin, Grafikerin, #Girlboss und ein Kreativling. Komme aus Polen und lebe in Wien.

6 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: