diy dekodiy homediy Partydo it yourselfDIY Silvester Dekoration 2020

https://i2.wp.com/yellowgirl.at/wp-content/uploads/2019/12/yellowgirl-DIY-Silvester-Dekoration-2020.jpg?fit=1200%2C806&ssl=1

Ich bin ja ein wenig abergläubisch: so wie Silvester wird – so wird auch das ganze kommende Jahr! Also bleibt der gesamte Abend einfach in meiner Hand und ich kontrolliere alles! Gute Idee? Nein! 😅 Aber was ich plane, umsetze und absolut in meiner Hand habe, ist die Dekoration und die Verköstigung meiner Gäste! Und was passiert, wenn die Gäste da sind? Ich werde mich, wie auf jeder meiner Partys, entspannen, zurücklehnen, genießen und passieren lassen, was auch immer passieren soll! Aber bevor dieser wunderbare Abend kommt, zeige ich euch heute all meine kleinen und großen DIY Silvester Dekorationen für das Jahr 2020!

Ich habe Silvester auf wilden Homepartys verbracht und hatte dann ein ruhiges Jahr, ich habe auch mal nur ein Glas Sekt getrunken und war am 1.1. gleich in der Früh laufen und hatte ein wirklich wildes Jahr. Es hatten nie der Ort, die Dekoration oder die Bewirtung wirklich Einfluss auf mein kommendes Jahr – Einfluss hatte immer nur, wie ich mich gefühlt habe. Glückliche Menschen ziehen nun mal noch mehr Glück an und Unglückliche bewegen sich automatisch die Spirale abwärts.

Viele Gäste – Viele Gläser! DIY Namensschilder für dein Weinglas:

Du brauchst:

  • Weingläser
  • Kunststoffband
  • Schere
  • Lackstift

 

Schneide ca. 5 cm lange Bänder ab. An einem Ende des Bandes schneidest du einen Schlitz, durch den du das andere Ende fädeln kannst. Schreibe den Namen deines Gastes mit Lackstift auf das Band am Ende ohne Schlitz. Lege nun das Band um das Glas und fädle das Ende mit Namen durch den Schlitz. Fertig und Prost!

Das neue Jahr glitzert um die Wette! DIY Jahreszahl aus Lametta:

Du brauchst:

  • Karton
  • Messer
  • Kleber
  • Lametta

Schneide die Zahlen 2020 aus dem Karton aus. Nimm dein übrig gebliebenes Lametta von Weihnachten, knülle es zu kleinen Bällen zusammen und klebe sie auf den Karton. Lass alles gut trocknen. Fertig! Deine glitzernden Zahlen kannst du nun aufhängen, aufstellen oder für ein tolles Instagram-Bild nutzen!

DIY Glitzer-Teelichter XXL aus Gurkengläsern:

Du brauchst:

  • alte Gurkengläser
  • Alleskleber oder Leim
  • Glitzer
  • Teelichter
  • leere Schachtel

 

Reinige und trockne deine Gläser gut ab. Trage den Kleber auf die Fläche, die später glitzern soll. Schütte den Glitzer so auf den Kleber, dass die Reste von der Schachtel aufgefangen werden. Wiederhole den Vorgang, bis die Klebeflächen bedeckt sind. Lass den Kleber gut trocknen. Lege in jedes Glas ein brennendes Teelicht hinein. Fertig! 

 

Ich hoffe, meine Ideen und Anleitungen konnten euch inspirieren! Ich wünsche euch einen guten Rutsch und ein frohes neues Jahr! Prosit 2020! 🥳


Pin me:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Abonniere unseren Newsletter

unserer neuesten Beiträge direkt in deine Inbox

Hiermit erkläre ich mich mit der Speicherung und Nutzung meiner Daten einverstanden.