Blogger Weihnachtsdinner* DIY Tischdeko – Strohsterne


Ich liebe Weihnachten und ich liebe Dinnerabende. Was liebe ich dann ganz besonders? Genau, beides zusammen ūüėČ Als mich ein paar liebe Bloggerkolleginen fragten, freute ich mich wirklich sehr an ihrem Blogger Weihnachtsdinner teilnehmen zu d√ľrfen und die¬†DIY Tischdeko gestalten zu d√ľrfen.

Elena¬†servierte als Vorspeise eine Maronisuppe mit Superfoodcrackern. Ich bin ja grunds√§tzlich kein gro√üer Fan von Roten R√ľben, aber hier war ich richtig hin und weg!

Zum Hauptgang zauberte die liebe¬†Kathi ein k√∂stliches ‚ÄěFalsches‚Äú Beef Wellington. Wieso es „falsch“ ist erfahrt ihr auf Kathis Blog. Ich verrate nichts ūüėČ

Und als Nachspeise gab es ein Vanillekipferl Tiramisu von Karo. Ich liebe Vanillekipferl! Und leider waren es heuer meine ersten und letzten und deshalb habe ich sie besonders genossen!

Begleitet wurde unser Dinner von den Weinen des Winzerhof Altmann.

Jasmin √ľberlegte sich ein festliches Outfit dazu und Carina¬†zauberte ein festliches Make-up in ihr h√ľbsches Gesicht.

F√ľr meine¬†Blogger Weihnachtsdinner* DIY Tischdeko braucht ihr:

  • Strohsterne (Anleitungsvideo ist oben zu sehen)
  • Namensk√§rtchen mit Lack-Schriftzug (die Anleitung dazu findet ihr hier)
  • Baumscheiben*
  • mini Christbaumkugeln*
  • Geschenkband*
  • Seiden-Kiefer

 

Image Map

In freundlicher Zusammenarbeit mit dem Winzerhof Altmann.
* Artikel enthält Affiliatelinks

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner