Bleiben wir in Kontakt

diydiy dekodiy homeWeihnachten

DIY Adventskranz aus alten Glasflaschen

1.19KViews

Advent, Advent ein Lichtlein brennt … Damit ich dieses Lied auch dieses Jahr brav trällern kann, musste ein neuer Adventskranz her. Da meine Begeisterung dafür aus alten Glasfalschen neue Dinge zu machen, nicht und nicht abklingen will, war es ziemlich absehbar, dass ich auch für dieses DIY Flaschen zerschneiden werde und euch heute meinen DIY Adventskranz aus alten Glasflaschen präsentieren darf.

Wie steht ihr zu Adventskalendern? Ich persönlich fand sie früher eher unnötig. Seitdem ich angefangen habe jedes Jahr selbst einen zu basteln habe ich viel mehr Freude daran als an gekauften. Bei meinen selbstgebastelten Adventskalendern darf es natürlich auch etwas ungewöhnlicher sein – zum Beispiel in einer ungewöhnlichen Farbe, einer minimalistischen Form oder gleich als Kalender verpackt.

Wie bastele ich einen DIY Adventskranz aus alten Glasflaschen?

Du brauchst:

Als erstes fixierst du deinen Glasschneider auf eine niedrige Höhe. Ich habe die niedrigste Höhe genommen die möglich war. Rolle deine Flasche über den Glasschneider, bis man eine Line im Glas sieht.

Halte deine Flasche abwechselnd unter kaltes und heißes Wasser, bis sie sich bei der Schnittstelle trennt.

Schleife die Kanten mit deinem Schleifpapier glatt, sodass du dich nicht schneiden kannst.

Wiederhole das mit allen Flaschen. Zeichne die Zahlen auf die Flaschen und lass den Lack trockenen. Stelle die Teelichter auf die Holzplatten und die Flaschen darauf.

Viel Freude mit deinem Kranz! Habt ihr schon einen Kranz oder kommt der erst?


Pin me:

Sonia Maria K
the authorSonia Maria K
Hi. Ich bin Sonia. 30 Jahre jung. Bloggerin, Grafikerin, #Girlboss und ein Kreativling. Komme aus Polen und lebe in Wien.

Schreibe einen Kommentar