FrühlingOutfitPower Suit: The future is female und wie trägt man den Hosenanzug* als Statement!

https://i0.wp.com/yellowgirl.at/wp-content/uploads/2019/03/yellowgirl_Power-Suit-The-future-is-female-und-wie-trägt-man-den-Hosenanzug-als-Statement-5-von-17.jpg?fit=1200%2C801&ssl=1

So entwickelt sich Mode: Der Hosenanzug heißt jetzt Power-Suit und wurde vom seriösen und langweiligen Pflichtoutfit einer jeden Dame im Büro zum stylischen It-Piece den jede modebewusste Frau nicht nur ins Büro, sondern diesen Sommer überall hin ausführen sollte! Ich zeige dir wie:

Diese Jahr ist alles möglich und erlaubt. Schulterpolster kombiniert mit 7/8-Hose, Oversize-Blazer und Marlene-Hosen. Ins Büro mit Sneakers und T-Shirt. Abends mit transparentem Oberteil und eleganten Accessoires. Oder vielleicht ganz ohne etwas drunter wenn es besonders sexy sein soll.

Auch den Farben und Mustern sind keine Grenze gesetzt. Ob Grau, Grün, Neon-Gelb, Kariert, Geblümt, Metallic oder in Pastell bleibt ganz alleine dir überlassen. Auch bei der Stoffwahl hast du viele Möglichkeiten wie Leinen, Samt und Baumwolle.

So trägst du den Hosenanzug als Statement:

  • Wähle eine Farbe die dir gefällt.
  • Wähle einen Stoff der dir gefällt.
  • Wähle einen Schnitt der dir gefällt und schmeichelt.
  • Fühle dich wohl und strahle mit deinem Power Suit um die Wette!

Auf meinen Bildern trage ich einen Hosenanzug von Only*,  weißes Shirt von Mango, Sneakers von Deichmann, Camerabag von Chanel, Vintage Ohrringe und Sonnenbrille von Hallhuber.

https://scripts.tracdelight.io/tracdelight.js?accesskey=1d148483fc38b45b3a3d5385aff5a918

*Werbung – Produkt wurde mir von Bestseller zur Verfügung gestellt.

Pin me:

 

 

Hinterlasse mir einen Kommentar:

Abonniere unseren Newsletter

unserer neuesten Beiträge direkt in deine Inbox

Hiermit erkläre ich mich mit der Speicherung und Nutzung meiner Daten einverstanden.