diy Garten / Terrassediy homedo it yourselfTerrasse & Balkon: DIY Paletten-Kräuterregal

https://i1.wp.com/yellowgirl.at/wp-content/uploads/2019/05/yellowgirl_Terrasse-Balkon-DIY-Paletten-Kräuterregal-16-von-21.jpg?fit=1200%2C799&ssl=1

Letzte Woche habe ich euch meine Couch aus alten Paletten gezeigt. Diese Woche folgt das must-have für jeden Balkon, der vertikale Kräutergarten aus einer Palette. Er ist nicht nur super praktisch und schnell gemacht, er sieht auch super aus.

So baust du ein Paletten-Kräuterregal:

Du brauchst:

Stellt eure Paletten auf einen Ebenen Untergrund. Meine stehen auf dem Rand großer Kunststoff-Töpfe.

Klebe die Palette so ab, dass deine Felder zum Beschriften frei bleiben.

Lackiere die zu beschriftenden Felder mit deinem Tafellack und lass ihn gut trocknen.

Sobald der Lack trocken ist solltest du eine zweite Schicht lackieren. Auf so rauem Untergrund wie der Palette wird der Lack schnell aufgesaugt und man kann dann nicht gut darauf schreiben.

Sobald der Lack getrocknet ist kannst du das Malerkrepp abziehen.

Setze deine Pflanzen ein. Ich stelle dabei ganze Töpfe in die Palette rein. Ihr könnt auch Folie in den Aussparungen mit einem Tacker befestigen und Pflanzen direkt einsetzten. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass manche Kräuter und Pflanzen im Laufe des Sommers so groß werden, dass sie umgepflanzt werden müssen und dann zu groß sind für die Aussparungen.

Nun kannst du die Flächen beschriften. Achte darauf, dass der Tafellack richtig gut durchgetrocknet ist sonst gehen die Beschriftungen nicht mehr runter …

 

 

 


Pin me:

Hinterlasse mir einen Kommentar:

Abonniere unseren Newsletter

unserer neuesten Beiträge direkt in deine Inbox

Hiermit erkläre ich mich mit der Speicherung und Nutzung meiner Daten einverstanden.