Bleiben wir in Kontakt

diydiy Garten / Terrassediy homeInteriorTerrasse & Garten

Terrasse & Balkon: So baust du eine Couch aus Europaletten und alten Autoreifen!

1.2KViews

Es ist so weit! Der Sommer kommt und ich baue schön langsam meine Möbel auf der Terrasse auf. Dieses Jahr nehme ich euch mit und zeige euch wie ich meine Möbel selbst baue und wie ich sie pflege. Den Anfang mache ich mit dem Terrassen-Klassiker schlecht hin, meiner Couch aus Europaletten und alten Autoreifen.

So baust du eine Couch aus Europaletten und alten Autoreifen:

Du brauchst:

  • 2 Europaletten
  • 3 Autoreifen
  • 2 Holzblöcke in Höhe der Autoreifen
  • Sitzauflagen

Deine Paletten solltest du egal ob sie gebraucht oder neu sind vorbereiten. Schleife sie sorgfältig von Hand oder mit der Schleifmaschine ab und lackiere sie. Ich nehme da am liebsten matten Klarlack, weil die Paletten dadurch unbehandelt und natürlich wirken.

Lege die Reifen so auf, dass jeder Reifen 1,5 Paletten stützt. Positioniere die Holzpflöcke so, dass sie genau in der Mitte der hinteren Seiten deiner Paletten liegen. Die Vorteile eine Palette auf Reifen aufzubocken ist, dass sie bei schlechtem Wetter nicht im Regen stehen und es dadurch nicht anfängt von unten oder zwischen zwei Paletten zu schimmeln. Außerdem federn die Reifen etwas und geben dadurch mehr Komfort.

Lege deine Paletten auf die Reifen und die Holzblöcke.

Dekoriere mit Sitzauflagen und Zierkissen und genieße deinen Sommer auf der Outdoor Couch aus Europaletten und alten Autoreifen!

Habt ihr eure Terrasse schon vorbereitet? Sind eure Möbel selbstgebaut oder gekauft? Gefallen euch Europaletten auch so sehr wie mir? Bald habe ich auch gleich ein weiteres Europaletten DIY für euch!


Pin me:

Sonia Maria K
the authorSonia Maria K
Hi. Ich bin Sonia. 30 Jahre jung. Bloggerin, Grafikerin, #Girlboss und ein Kreativling. Komme aus Polen und lebe in Wien.

Schreibe einen Kommentar