Bleiben wir in Kontakt

diy foodSuppenfasten

Gurkenkaltschale mit Buttermilch gegen die Sommerhitze

874Views

Sind es die letzten heißen Tage in Österreich? Wahrscheinlich nicht, nachdem es seit einem Monat jede Woche jemand ankündigt. Egal wie das Wetter nächste Woche wird, heute ist es heiß und heute zeige ich euch wie ihr euch wunderbar mit einer Gurkenkaltschale abkühlen könnt.

Ich bin ja ein ausgesprochen großer Gurken-Fan. Immer schon! Schokolade? Lieber Gurke! Chips? Lieber Gurke! … So habe ich meine Gurkenernte dieses Jahr in den verschiedensten Formen wie Salat verarbeitet und jetzt ist der sommerliche Klassiker dran, die Gurkenkaltschale.

Für eine Gurkenkaltschale brauche ich:

    • Gurken
    • Knoblauch
    • Salz, Pfeffer
    • Dill
    • Buttermilch
    • Joghurt
    • Mineralwasser

Als erstes musst du die Gurke raspeln, Knoblauchzehe zerdrücken, mit Salz bestreuen und deinen Dill klein hacken.
Vermische nun in einer Schüssel Joghurt, Buttermilch, Knoblauch, Dill und Gurke miteinander. Schmecke mit Salz und Pfeffer ab und gieße mit etwas Mineralwasser auf.
Mahlzeit!

Steht ihr auch so sehr auf Gurken wie ich? Oder findet ihr sie eher langweilig? Ich könnte mich ja ausschließlich davon ernähren. Es gibt ja viele Möglichkeiten als Tzatziki, eingelegt oder als Suppe.

 


Pin me:

Sonia Maria K
the authorSonia Maria K
Hi. Ich bin Sonia. 30 Jahre jung. Bloggerin, Grafikerin, #Girlboss und ein Kreativling. Komme aus Polen und lebe in Wien.

Schreibe einen Kommentar