diy accessoiresdo it yourselfDIY Handtasche: look a like The Fringe Pouch

https://i0.wp.com/yellowgirl.at/wp-content/uploads/2021/03/yellowgirl-DIY-Handtasche-look-a-like-The-Fringe-Pouch-2-von-3.jpg?fit=1200%2C1200&ssl=1

Manche Taschen sind Liebe auf den ersten Blick. Ein mal gesehen und nie wieder aus dem Kopf bekommen. Leider sagt der Kontostand wie immer strickt ‚Nein‘ und der Lottogewinn winkt nicht gerade am Horizont … So blieb wie so oft nichts anderes übrig als mich an die Nähmaschine zu setzen und meine DIY Handtasche inspiriert von der Fringe Pouch von Bottega Veneta selbst zu nähen. Ich hoffe das Ergebnis gefällt euch genau so gut wie mir!

​​Für deine look a like The Fringe Pouch brauchst du:
​​
​​

​​Ich habe einen alten Ledermantel wiederverwendet, deshalb musste ich ein wenig zusammenstückeln. Für den Taschenkörper brauchst du zwei Stück Leder in der Größe 30×34 cm und 40cm lange Fransen. Ich habe die Fransen aus zwei Streifen zu je ca 20cm Breite zusammengefügt.
​​
​​Klebe das Leder für die Fransen mit Klebeband auf Pappe und schneide Vorsichtig 40cm lange Fransen, so dass ein 2cm breiter Rand an einem Ende bleibt.
​​

​​Klebe die Fransen an den unteren Rand einer Seite deines Taschenkörpers und fixiere sie mit Klammern. Achte darauf, dass die Fransen und der Stoff rechts auf rechts liegen.
​​

​​Schneide vier 1cm breite und 3cm lange Streifen Leder zu, klebe sie fest aufeinander und nähe sie vorsichtshalber zusammen, sobald der Kleber getrocknet ist. Nähe die Schlaufen ca 12cm unter dem Schnittrand rechts auf rechts an eine Seite deines Taschenkörpers.
​​

​​Nähe Taschenkörper rechts auf rechts zusammen und achte dabei darauf dass keine Fransen oder Schlaufen in die Naht rutschen.
​​

​​Drehe die Tasche auf rechts.
​​
​​Mache vier große Falten an den oberen Rand deiner Tasche. Ich habe den Abstand nach Gefühl geschätzt. Nähe die Falten fest und bringe den Magnetverschluss fest.
​​

​​Umwickle die Enden deiner Bänder fest mit Klebeband. Nähe für die Länge deiner Bänder Schläuche durch die die Bänder mit dem geklebten Ende vorraus gefädelt werden.
​​
​​

Schneide das Innenfutter auf 25×30 cm zu und nähe 2 Seiten ganz und eine Seite nur halb zu. Mache auch in den oberen Rand des Innenfutters Falten.
​​

​​Befestige den Magnetknopf und nähe Innenfutter und Tasche zusammen.
​​
​​Fädle die Bänder durch die Schlaufen und mach an den Enden bei den Schlaufen Knoten. Verbinde die anderen Enden mit dem Schiebeknoten (mehr zu Knoten folgt bald).
​​

​​Ich hoffe, die Tasche bereitet euch genauso viel Freude wie mir. Bald folgt eine ähnliche Tasche nur etwas vereinfacht.


Pin me:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Abonniere unseren Newsletter

unserer neuesten Beiträge direkt in deine Inbox

[contact-form-7 404 "Nicht gefunden"]