cook it your waydiy foodheute mal veganFrühlings One Pot Pasta: cook it your way

https://i2.wp.com/yellowgirl.at/wp-content/uploads/2020/03/yellowgirl-Frühlings-One-Pot-Pasta-cook-it-your-way-1-von-5.jpg?fit=1200%2C801&ssl=1

One Pot Pasta – ein Kochtrend der mir etwas suspekt war. Alles in einen Topf werfen, erwärmen und fertig. So schnell und einfach und es schmeckt? Wo war hier der Haken? ich habe bis heute keinen gefunden! Wer schnelle und cremige Pasta mag, wird mit One Pot Pasta glücklich werden. Heute zeige ich euch mein Rezept für meine Frühlings Pasta.

Für die grüne Frühlings One-Pot-Pasta brauchst du:

  • TK Brokkoli
  • TK Fisolen
  • TK Erbsen
  • TK Spinat
  • Suppenpulver
  • Bärlauchpesto
  • Wasser
  • Spaghetti Nudeln

 

Gib jeweils eine Hand voll Gemüse in deinen Topf, einen EL Suppenpulver, einen Löffel Bärlauchpesto und deine Spaghetti Nudeln dazu. Gieße nun so viel kochendes Wasser dazu, dass alles bedeckt ist. Lass dein Gemüse und die Nudeln so lange kochen, bis die Nudeln weich sind und genug Wasser verdampft ist. Heiß servieren! Mahlzeit!

Weitere One Pot Gerichte findest du bei meinen Bloggerkollegen:

Katy von La Katy Fox – One Pot Pasta mit Gemüse
Maria von Mary Loves –  Pasta mit Karotten
Heike von Steirerblut und Himerbeersaft- Pasta Hendl und Gemüse


Pin me:

One comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Abonniere unseren Newsletter

unserer neuesten Beiträge direkt in deine Inbox

    Hiermit erkläre ich mich mit der Speicherung und Nutzung meiner Daten einverstanden.